• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
21.7.2024 - 15:40

Kalender

23. Juli 2024
30. Juli 2024
02. August 2024
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Die vielen Gesichter des NATURPARK ALTMÜHLTAL

Filmabend im Juli

Förderverein für Kunst und Kultur

Ein Gang durch 150 Millionen Jahre Erdgeschichte
Der Naturpark Altmühltal wurde vor über einem halben Jahrhundert in Pappenheim gegründet und erstreckt sich heute über 100 Kilometer durch 5 bayrische Regierungsbezirke vom schwäbischen Wemding im Westen über das südliche Mittelfranken, das nördliche Oberbayern und Ausläufern der Oberpfalz bis zum niederbayerischen Kehlheim im Osten. Anlässlich des fünfzigjährigen Jubiläums des größten Naturparks in Bayern wurde der Film beauftragt und professionell gedreht. Was liegt da näher, diesen Film auch endlich mal in Pappenheim selber aufzuführen.
Neben den vielfältigen Naturlandschaften (daher der Titel: „Die vielen Gesichter...“)
mit Jurafelsen, den Trockenwiesen und den Flussauen, Wäldern, kleinen und größeren Gewässern zeigt der Filmemacher Günter Heidemeier auch die Millionen Jahre alte Erdgeschichte mit Jurameer und Meteoriteneinschlag im Ries. Erst mit diesen geologischen Kenntnissen kann man das heutige Landschaftsbild der südlichen Frankenalb verstehen und nachvollziehen. Auch die Veränderungen durch menschliche Eingriffe werden thematisiert z. B. mit Ausschnitten aus einem Film aus dem Jahre 1925 anlässlich der Altmühlbegradigung und daneben werden die wichtigen Renaturierungsmaßnahmen der jüngsten Vergangenheit vorgestellt.
Samstag, 6. Juli 2024, 20 Uhr
Haus der Bürger K14, Klosterstraße 14, Pappenheim Eintritt frei, Spenden für die Arbeit des Vereins sind willkommen.

Mittwoch, 03. Juli 2024 08:22 Uhr | Alter: 18 Tage | Dieser Artikel wurde 1551 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.