• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Tourismus > Ausflugsziele > Eichstätt > 
25.11.2017 - 8:34

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Eichstätt

Der an den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen angrenzende Landkreis Eichstätt hat seinen Sitz in der gleichnamigen Kreisstadt. Die dort beheimatete „Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt“ macht den rund 14.000 Einwohner zählenden Ort zur kleinsten Universitätsstadt Europas.

Das vom barocken Baustil geprägte Stadtbild geizt nicht mit Sehenswürdigkeiten. Plätze wie der Residenzplatz mit der Fürstbischöflichen Residenz gehören zu den imposantesten architektonischen Ensembles Europas. Den Glanz der Bischofsstadt strahlen die zahlreichen Kirchenbauten – allen voran der Eichstätter Dom aus.

Überthront wird die gesamte Stadt von der mächtigen „Willibaldsburg“, dem ehemaligen Sitz der Fürstbischöfe – heute ein beliebtes Ausflugsziel für Garten-, Fossil- und Kulturbegeisterte.

Von Pappenheim aus bringt Sie die Bundesstraße 13 bequem in gut 20 Minuten in das rund 25 Kilometer entfernte Eichstätt. Eine ähnlich gute Erreichbarkeit ist mit der Bahn gegeben. Am zweifellos schönsten ist der Weg nach Eichstätt jedoch mit dem Rad oder auf der Altmühl mit Boot – erlaubt dies doch, die idyllische Schönheit des Altmühltals auf ganz besondere Weise zu genießen.

 

Nach oben