• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Vereine > TV Pappenheim > Aktuelles > 
4.3.2024 - 6:45

Auf neuen Wegen (nach Weißenburg) gehen

Die Herbstwanderung des TV Pappenheim führte mich und 10 Mitglieder unseres Vereins dieses Jahr durch heimatliche Gefilde.

Vom Treffpunkt Bahnhof Treuchtlingen wanderten wir zunächst durch das Stadtgebiet und dem Kurpark, dann weiter hinauf zur Villa Rustica und auf den Nagelberg zum Hexentanzplatz.

Vom angekündigten schlechten Wetter noch keine Spur. Im Gegenteil Sonnenschein, teilweise blauer Himmel und interessante Wolken sorgten für Lichtblicke und brachten uns ordentlich zum schwitzen.

Am Hexentanzplatz begann der Abstieg über eine steile Holztreppe. Nun konnten wir nach Dettenheim, Weißenburg und sogar bis weit nach Ellingen sehen.

Weiter wanderten wir in Richtung Dettenheim. Im Ort schwenkten wir auf den Frankenweg/ Main-Donauweg ein. Bald erreichten wir einen schönen Grillplatz und machten Brotzeit.

Nach der Brotzeit sahen wir eine dunkle Regenfront über dem Hahnenkamm auf uns zukommen. Damit hatten wir kein Problem. Alle hatten ihre Regenjacken und teilweise auch Regenschirme dabei.

Unser Weg führte uns nun durch dichte, grüne Wälder. Später verlief der Weg am Waldrand entlang mit Blick auf Magerrasen- Wiesen und das Gewerbegebiet Weißenburg. Unterwegs konnten wir herrliche alte Baumriesen am Weg und einige schöne Baumenalleen bestaunen.

Nun nährten wir uns dem Ende unserer Wanderung. Auf der Ludwigshöhe bogen wir in Richtung Weißenburger Innenstadt ab. Schon bald standen wir vor unseren Lokal, dem Bräustüble „Zur Kanne“. Dort ist gutes Essen garantiert. Gestärkt und ausgeruht führte uns der Rückweg zum Bahnhof und dann wieder nach Treuchtlingen zurück.

Montag, 16. Oktober 2023 21:54 Uhr | Alter: 139 Tage | Dieser Artikel wurde 10954 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.