• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Ortsteile > Pappenheim > Aktuelles > 
23.6.2024 - 13:23

TV Mitgliederversammlung_2024

Mit gespannten Erwartungen gingen viele Mitglieder des Turnverein Pappenheim am 23.03.2024 zur Mitgliederversammlung im Gasthof „Zum Grünen Baum“. Neben den vielfältigen Neuigkeiten und und Beschlüssen standen dieses Jahr auch wieder Vorstandswahlen im Turnverein an.

Nach Begrüßung und Totenehrung legte der erste Vorsitzende Kay Mlinzk in seinem Jahresbericht den aktuellen Stand und die Entwicklungen im Turnverein dar. Leicht gestiegene Mitgliederzahlen (aktuell 406 Mitglieder) aktive Sportgruppen und eine ganze Reihe von erfolgreichen Großveranstaltungen stehen für die gute Entwicklung des Turnverein im letzten Sportjahr. So wurden im letzten Jahr neben dem Schafkopfturnier, ein Tag der offenen Tür, zwei Wanderungen, der Kinderlauf zum Volksfest und ein Kinderfasching in der Turnhalle organisiert.

34 Mitglieder gingen zur Mitgliederversammlung, um aus erster Hand die aktuellen Informationen und Trends im Turnverein zu erfahren. Der Turnverein Pappenheim ist mit seinen drei Gymnastikgruppen, Basketball, Bodyforming, Eltern-Kinder Turnen, Kinderturnen Bogensport und Tischtennis und einer eigenen Turnhalle gut für die Zukunft aufgestellt. In den Sportgruppen gibt es Angebote für den Kinder- Jugend- und Erwachsenenbereich. Auch Sport bis ins hohe Alter ist im Turnverein möglich.

Die anwesenden Übungsleiter zeigten ein positives Bild aus ihren Sportgruppen. Und in Sachen Sportarten gibt es Zuwachs. Dem allgemeinen Trend folgend, hat sich auch im Turnverein Pappenheim eine Dart- Sparte gegründet, welche demnächst ihr Training aufnehmen wird.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurde Julian Sattler (24 J) aus Neudorf als neuer erster Vorstand gewählt. Kay Mlinzk scheidet nach 16 Jahren aus der Vorstandschaft aus. Sonst gab es keine großen Überraschungen, da sich alle bisherigen Vorstands- und Turnratmitglieder für die Wiederwahl zur Verfügung stellten. Als neues Mitglied im Turnrat wurde Fritz Enderlein gewählt. Mit dieser neuen Mannschaft ist der Turnverein gut für alle künftigen Herausforderungen gerüstet.

Ein wichtiger Punkt auf der Mitgliederversammlung waren die anstehenden Sanierungsarbeiten am Turnhallengebäude. Der Dachstuhl der Turnhalle macht Probleme und muss untersucht und in Ordnung gebracht werden. Diese Aufgaben werden unter Leitung und Planung von Architekt Frosch aus Pappenheim demnächst in Angriff genommen. Es war ein Anliegen der Vorstandschaft die Mitglieder frühzeitig über diese große Baumaßnahme zu informieren die neben leichten Beeinträchtigungen im Sportbetrieb auch einiges an Geld kosten wird. Die Arbeiten sollen schon im April beginnen

In diesem Punkt herrschte Einigkeit unter den anwesenden Mitgliedern. Und so wurden die Planungen zur Turnhallensanierung einstimmig beschlossen.

Mittwoch, 27. März 2024 21:17 Uhr | Alter: 88 Tage | Dieser Artikel wurde 4455 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.