• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Soziales > Kindergärten > Evang. Kindergarten > Unsere Einrichtung > 
30.3.2017 - 14:34

Termine

Keine Einträge gefunden

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 30. März 2017:
Losungstext:
Ich wohne in der Höhe und im Heiligtum und bei denen, die zerschlagenen und demütigen Geistes sind, auf dass ich erquicke den Geist der Gedemütigten und das Herz der Zerschlagenen.
Jesaja 57,15
Lehrtext:
Gott hat das Wort dem Volk Israel gesandt und Frieden verkündigt durch Jesus Christus, welcher ist Herr über alle.
Apostelgeschichte 10,36

Der ideale Platz für Kinder

Neben der Familie spielt der Kindergarten die zentrale Rolle in der frühkindlichen Bildung. Jedes Kind ist anders. Jede Familie ist anders. Unser Ziel ist es, die Fähigkeiten jedes einzelnen Kindes in der Gemeinschaft zu entwickeln. 

Wir lassen Freiraum und schauen genau hin. Wir leiten an und lassen ausprobieren. Wir haben Platz zum Toben und setzen klare Regeln.

In einer Kleinkindgruppe (bis 3 Jahre) und zwei Kindergartengruppen (3 bis 6 Jahre) gehen wir optimal auf die Bedürfnisse der Kinder ein. Schulkindern bieten wir eine Morgen- und Mittagsbetreuung.

Unser Bildungsangebot richtet sich nach dem  "Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan". Unter Berücksichtigung der Lebenswelt unserer Kinder ergeben sich daraus folgende Ziele für unsere Einrichtung

  • Positive Entwicklung der eigenen Persönlichkeit (Selbstkompetenz)
  • Aneignung von sozialen Kompetenzen
  • Kompetenter Umgang mit Veränderungen und Belastungen aus der Umwelt des Kindes

Als lernmethodische Kompetenz bedeutet dies, vielseitige Angebote zum Wissen- und Kompetenzerwerb zu machen. Das machen wir mit großer Zuneigung zu den Kindern!


Es gibt spezielle Angebote für Vorschulkinder in den Bereichen Mathematik, Sprache und Kreativität. Jeden Mittwochvormittag werden die Kinder der Regelgruppen in Gleichaltrigengruppen aufgeteilt, so dass sie altersentsprechend gefördert werden können.