• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Geschichte > Bauwerke nach Orten > Bieswang > Hauptstraße > Nr. 5 - Ehem. Pfarrhof > 
22.6.2018 - 21:15

Ehem. Pfarrhof

Ehem. Pfarrhof, stattliches zweigeschossiges Giebelhaus, 1602.
Das Gebäude diente bis 1907 als Pfarrhof, es geht im Kern auf eine Bauzeit um 1602 zurück und wurde 1708 umgebaut. Kulturhistorische Bedeutung besitzt der ehemalige Pfarrhof als Geburtshaus des späteren Weißenburger Rektors und Universalgelehrten Johann Alexander Döderlein (1675-1745). Ein angrenzender, wohl in zwei Bauabschnitten 1708 und 1770 errichteter stattlicher Pfarr- und Zehentstadel wurde 1988 abgebrochen.

Ehem. Pfarrhof
Ehem. Pfarrhof
Gedenktafel
Gedenktafel
Dach
Dach

Adresse

Ehemaliger Pfarrhof
Hauptstrasse 5
91788 Pappenheim-Bieswang

Nach oben

Quellennachweis

Bildnachweis: Tobias Kreißl (Ehem. Pfarrhof, Gedenktafel, Dach)
Literaturnachweis:
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege