• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Religion > Evang. Landjugend Bayern > Aktuelles > 
22.10.2018 - 0:58

„Skandal! Problem für Landwirtschaft und Verbraucher“

lautet das Thema der Landesversammlung des Agrarsozialen Arbeitskreises (ASA) der Evangelischen Landjugend“.

Evang. Kirchengemeinde

Regelmäßig auftretende Skandale, wie EHEC oder Dioxin sind untragbar für Landwirtschaft und Verbraucher. Auch wenn Landwirte nicht unmittelbar betroffen sind, so fühlen sie sich oft durch die Berichterstattung in der Presse angegriffen. In der Podiumsdiskussion soll es darum gehen, wie Skandale entstehen und welche Mechanismen in Presse und Öffentlichkeit wirksam werden. Es sollen unterschiedliche Standpunkte zu Wort kommen. Auf dem Podium diskutieren Isabella Timm-Guri (Bayerischer Bauernverband, München), der Gemüsebauer Michael Brückner (Knoblauchsland Nürnberg) sowie der Wirtschaftsredakteur Gregor le Claire von den Nürnberger Nachrichten.

Zu der Veranstaltung am Sonntag, den 20. November 2011 um 13:30 Uhr in der Evangelischen Landvolkshochschule Pappenheim sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Dienstag, 15. November 2011 22:30 Uhr | Alter: 7 Jahre | Dieser Artikel wurde 9046 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.