• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Vereine > TSG Pappenheim > Aktuelles > 
22.8.2017 - 13:05

Die wohl beste Fußballjugendmannschaft von 1967

Das Foto zeigt die TSG - Jugendmannschaft von 1967 vor dem Endspiel der Pokalkreismeistermannschaft gegen den TSV 1860 Weißenburg (Bayernliga) auf dem Platz der Bezirkssportanlage des ESV Treuchtlingen.

Das TSG-Team 1967 vor dem Pokalkreisfinale

Nach 20 Minuten lag die TSG nach schweren Torwartfehlern 0:3 hnten. Doch nach einem Sturmlauf stand es nach 2 Toren von Hans Berger und einem Tor von Dietmar Theodor 3:3!

Das Spiel wogte hin und her, sogar nach der Verlängerung änderte sich nichts am Ergebnis.

Nach Losentscheid war dann der TSV 1860 Weißenburg der glückliche Gewinner dieses tollen Endspiels. Während der Bayernligist feierte, floss in der TSG Umkeidekabine so manche Träne.

Das Bild mit einem Link zu diesem Bericht befindet sich nun unter Mannschaften bei den U19-Junioren.

Auch dieses "historische" Foto mit dem Spielbericht stammt von Hans Casna.

Das TSG-Team 1967 vor dem Pokalkreisfinale

o.v.l.: Eckard Popp, Dietmar Theodor, Hermann Wenzel, Hans Eitler, Karl-Heinz Stephan, Günther Wiesnieswki (Kapitän), Siegert (Jugendleiter). u.v.l.: Hans Berger, Diether Both, Hans Casna, Harald Gegennagel, Günther Brosowski

Das TSG-Team 1967 vor dem Pokalkreisfinale
Montag, 24. Januar 2011 17:14 Uhr | Alter: 7 Jahre | Dieser Artikel wurde 11436 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.