• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
21.7.2017 - 20:36

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Ausstellung:Beatrix Eitel & Andrea Viebach - "Zwiegespräche"

Papierkunst von Beatrix Eitel, Büttelbronn und Andrea Viebach im Museum an der Stadtmühle, 91788 Pappenheim vom 22.09.2013 bis einschließlich 03.11.2013. Vernissage am Sonntag, 22. September 2013 um 11:00 Uhr. Geöffnet: An Sonn- und Feiertagen immer von 14:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt frei - Spenden erwünscht.

Zwiegespräche - Papierkunst von Beatrix Eitel

Jan Stephan, Redakteur von Carpe Diem schreibt über diese Ausstellung von Beatrix Eitel und Andrea Viebach (Auszug):

         Irritation ist ihre Profession

Ein Gesangbuch ist nichts, was einen grundlegend aus der Fassung bringt. Normalerweise. Etwas anders sieht es aus, wenn sich dem Betrachter mitten aus dem Leib dieses Buches zwei Hände entgegenstrecken. Man ist irritiert...

Das dürfte Beatrix Eitel sehr freuen. Irritation ist nämlich ihr Beruf. Die professinelle Lünstlerin, die seit 2005 in Büttelbronn bei Langenaltheim lebt, arbeitet gerne mit profanen Alltagsgegenständen. Sie nimmt die Dinge, gibt ihnen eine neue Form, stellt sie in einen anderen Kontext und freut sich an dem Eigenleben, das sie entwickeln. Ob sich das Ding selbst oder nur der Blick darauf geändert hat? Sollte man mal darüber nachdenken.

Eitels Arbeiten sind stark grafisch geprägt. Hier im Museum an der Stadtmühle hat sich Beatrix Eitel eine mitausstellende Kollegin gesucht: Andrea Viebach, deren Werke wiederum von raumgreifenden Anordnungen bestimmt werden.

Der Titel ihrer beiden gemeinsamen Ausstellung haben sie sinnigerweise "Zwiegespräche" genannt. Also sicher ausreichend Anlässe für angeregte Zwiegespräche - zwischen den Kunstwerken, den Betrachtern und nicht zuletzt den Künstlerinnen selbst.

Eine von beiden Künstlerinnen wird an den Öffnungstagen,sonn-und auch feiertags vorraussichtlich immer vor Ort sein.

"Zwiegespräche" - Exponate von Beatrix Eitel und Andrea Viebach, Museum an der Stadtmühle, Stadtmühle 1 in 91788 Pappenheim. Dauer der Ausstellung vom 22. September bis 3. November 2013. Geöffnet an Sonn- und Feiertagen von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Vernissage am 22. 09.13 um 11:00 Uhr.

                  Eintritt frei - Spenden erwünscht!

Zwiegespräche - Papierkunst von Beatrix Eitel

Beatrix Eitel

Jan Stephan: Carpe Diem - Vorinformation Juli/Sept. 2013

Museum an der Stadtmühle neben K14-Haus der Bürger

Zwiegespräche - Papierkunst von Beatrix Eitel
Donnerstag, 05. September 2013 13:54 Uhr | Alter: 4 Jahre | Dieser Artikel wurde 6058 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.