• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
24.10.2017 - 9:43

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Turnverein Pappenheim modernisiert Sanitäranlagen

Nach dem Volksfest beginnen beim Turnverein Pappenheim die Bauarbeiten zur Modernisierung der Sanitäranlagen.

Hierbei geht nicht um Schönheitsreparaturen. Nach 35 Jahren werden die Sanitäranlagen, Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen in dem Turnhallen – Anbau von 1975 von Grund auf saniert. Zusätzliche Maßnahmen zur Wärmedämmung und zur Erfüllung der gesetzlichen Auflagen für öffentliche Gebäude werden dabei mit umgesetzt.
Neben der Vergabe der Umbauarbeiten an örtlichen Handwerker möchte der TV auch Eigenleistungen bei dem Bauvorhaben übernehmen. Dafür werden noch weitere Bauhelfer aus den Reihen der Mitglieder gesucht.
Die geplante Dauer der Baustelle soll die 6- Wochen- Marke nicht wesentlich überschreiten damit zum Saisonstart nach den Sommerferien der Sportbetrieb wieder regulär starten kann.
Während der Bauphase im August ist mit Einschränkungen beim Sportbetrieb zu rechnen. Das ist nicht weiter dramatisch, weil die meisten Sparten in die Sommerpause gehen bzw. ihre Aktivitäten mit Radfahren, Wandern oder Walken nach Draußen verlegen.
Wer trotzdem auf die Turnhalle als Trainingsort angewiesen ist (z.B. Tischtennis) muss mit einigen Einschränkungen rechnen. Der Haupteingang zur Turnhalle ist den Handwerkern und Bauhelfern vorbehalten. Die Waschräume und Toiletten sind in der Bauphase gesperrt und die Turnhalle kann in dieser Zeit nur über den Nebeneingang erreicht werden.
Dafür können sich alle Mitglieder nach der Sommerpause auf schöne und moderne Wasch- und Sanitäranlagen in angenehmer Optik freuen.
Baumaßnahmen kosten Geld. Neben dem ständigen Unterhalt der über 100 Jahre alten Turnhalle war die Modernisierung der Sanitäranlagen nach einstimmiger Meinung der Mitgliederversammlung eine notwendige Maßnahme um den Sportbetrieb im Verein zu verbessern und die Aufenthaltsqualität weiter zu erhöhen.
Die Finanzierung der Baumaßnahme durch den Verein ist gesichert. Neben der Förderung durch den BLSV und der Unterstützung der Stadt Pappenheim wird auch Eigenkapital des Turnverein eingesetzt. Weitere Spenden zur Unterstützung des Bauvorhabens sind willkommen. Als Dank können sich alle Spender auf einer Spendentafel dauerhaft in der Turnhalle verewigen lassen.

Mittwoch, 26. Juli 2017 22:24 Uhr | Alter: 89 Tage | Dieser Artikel wurde 1646 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.