• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
24.5.2017 - 17:48

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Kulturfahrt des Literaturkreises nach München

Alljährlich im Januar unternehmen Teilnehmer des KuKeV- Literaturkreises eine Kulturfahrt mit der Bahn. Dieses Jahr ging es in die Landeshauptstadt München.

Die kleine unternehmungslustige Gruppe um Mini Wurm

Für dieses Jahr war geplant: Theatervorstellung in München im Residenztheater am 17. Januar 2014 um 20:00 Uhr. Das Lustspiel 'Leonce und Lena' von Georg Büchner haben die Teilnehmer bereits im Dezember 2013 mit Leiterin Frau Dagmar Heiland besprochen. Auf dieses Stück fokusierten sich die Teilnehmerinnen - aber...

Leider wurde das Stück einen Tag vor der geplanten Kulturfahrt wegen Erkrankung des Hauptdarstellers abgesagt.

Kurz entschlossen hat der harte Kern des Literaturkreises beschlossen, die Fahrt dennoch stattfinden zu lassen und das Tagesprogramm kurzfristig geändert!

Lassen wir einmal die Organisatorin, Frau Mini Wurm selbst zu Wort kommen:  

" Kurz entschlossen und mit Hilfe vieler Rundrufe wurde das Programm den Gegebenheiten angepasst. Wir besuchten das Kino für besondere Filme, das sogenannte 'Theatiner Filmkunsttheater' in der gleichnamigen Theatinerstraße in München. Auf dem Programm stand der preisgekrönte italienische Film "Io sono Li", zu deutsch "Venezianische Freundschaft".Dieser Film ging allen unter die Haut und hat uns alle sehr berührt...

Nach einer kleinen exclusiven Stärkung im italienischen Restaurant 'Guido al Duomo', besuchten wir anschließend die "Pompeji- Ausstellung" in der Hypo Kulturhalle, unweit des 'Theatiner Filmtheaters'.Hier beeindruckte uns die Vielzahl der exquisiten Exponate und ihre Aussagekraft über die hohe Kultur der Pompejianer und die unendliche Tragik ihres Unterganges durch den Vulkanausbruch.

Für alle Teilnehmerinnen war es ein gelungener Kulturtag in unserer pulsierenden Landeshauptstadt München.Mit dabei waren Regine Halbmeyer, Lydia Schmid, Uschi Kreißl, Mini Wurm, die auch die gesamte und nicht leichte Organisation dieser Fahrt oblag, Colette Jakob, Dagmar Heiland und Ursel Rudolph, die selbst den weiten Weg von Hof/Saale nach Pappenheim nicht scheute und für diese Kulturfahrt extra angereist ist."

Übereinstimmend begeistert fiel auch der Dank und das Lob der Gruppe an die rührige Organisatorin Mini Wurm aus: es war ein nicht alltägliches Erlebnis voller neuer und aufwühlender Eindrücke. Freuen wir uns auf die nächste Kulturfahrt, deren Ziel noch im Dunkeln liegt ...

Nächste Veranstaltung des Literaturkreises am 7. Februar 2014 um 16:00 Uhr mit dem Besuch der Shakespeare-Ausstellung im Europahaus Pappenheim (EHP).

Treffpunkt um 16:00 Uhr am K14-Haus der Bürger. Eintritt frei.

Text: Mini Wurm - Bilder: H.-J. Porsch, 'Pompeji Ausstellung' in der Hypo-Kulturhalle (Prospekt)

 

 

Die kleine unternehmungslustige Gruppe um Mini Wurm

Prospekt zur 'Pompeji Ausstellung' in der Hypo-Kulturhalle

Die kleine unternehmungslustige Gruppe um Mini Wurm
Sonntag, 19. Januar 2014 19:36 Uhr | Alter: 3 Jahre | Dieser Artikel wurde 5586 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.