• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
30.3.2017 - 2:45

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Schüler der Bogensparte des TV Pappenheim sehr erfolgreich

Am 6. und 7. Dezember fand die diesjährige Bezirksmeisterschaft der mittelfränkischen Bogenschützen in Herrieden statt. Die Vorbereitungen der Wettkampfstätte in Herrieden war hervorragend. Es gab optimale Bedingungen für die Schützen und für das Publikum.


Sonntag Vormittag gingen 2 Kinder der Bogenschützen des Turnverein Pappenheim an den Start. Bastian Ferstl, Schülerklasse B (12-13 Jahre) Recurve und Felix Ernst, Compound Schüler (bis 14 Jahre) zeigten sich trotz der frühen Morgenstunden sehr konzentriert.


Nach dem ersten von zwei Durchgängen platzierte sich Bastian Ferstl bereits auf den 8. Platz von 23 Teilnehmern. Ganz überrascht von seinem Zwischenerfolg ging Felix Ernst in der Halbzeit in der Compound- Klasse in Führung. Durch die konzentrierte Fortsetzung des Wettkampfes, was für Kinder sehr schwierig ist, gelang es Beiden den Wettkampf sehr gut abzuschließen. Bastian Ferstl konnte sich auf den 6. Platz mit 454 Ringen vorkämpfen. Felix Ernst gelang es, seinen Spitzenplatz mit 519 Ringe bis zum Schluss zu halten und so als Bezirksmeister eine begehrte Siegesnadel zu erhalten.


Wir hoffen, dass sich beide Schützen zur bayrischen Meisterschaft qualifizieren können und wünschen weiterhin Erfolg im Bogensport.

Mittwoch, 17. Dezember 2014 18:59 Uhr | Alter: 2 Jahre | Dieser Artikel wurde 5960 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.