• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
24.4.2017 - 11:25

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Eröffnung des Europäischen Hauses Pappenheim

Partnerstadtsbegegnungen mit sechs europäischen Ländern. Vom 4. bis 8. Oktober 2012.

Naturerlebnis Zimmerer Berg (Freitag, 5. Okt. 2012)

Pflege des Trockenrasenes an den Altmühlhängen
Referenten:  Frau Schmid vom Landschaftspflegeverband Mfr. unterstützt von Schautafeln Schafzuchtbetrieb Erich Neulinger, Geislohe, mit einem Pferch Schafen

Mit Vorträgen und Erläuterungen, die entsprechend übersetzt wurden, konnte Einblick in die Zusammenhänge zwischen wirtschaftlichem Streben einerseits und Landschaftspflege andererseits gewonnen werden.

Für das leibliche Wohl sorgten Marianne Pappler mit einem leckeren Eintopf und Individualbrauer Bernhard Hecht aus Zimmern mit seinen gut abgelagerten Bierprodukten.

Die Geisloher AG um Helmut Pfister hatte mit Pavillions, Tischen und Bänken einen gemütlichen Rastplatz gestaltet, von dem alle Vorträge gut verfolgt werden konnten.

 

Festabend auf der Pappenheimer Burg (Freitag, 5. Okt. 2012)

25 Jahre Partnerschaft zwischen Coussac Bonneval (Limousin) und Pappenheim

Begrüßung durch Albrecht Graf von und zu Egloffstein

Jubiläumsreden der Bürgermeister Sinn, Pappenheim und Bgm. Furlean Coussac Bonneval, musikal. Umrahmung durch den Chor Klaus Bucka mit

v. a. französischen Liedern.

 

Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages (Samstag, 6. Okt. 2012)

der Stadt Pappenheim mit der Gemeinde Iszkaszentgyörgy/Ungarn, in der Nähe von Stuhlweißenburg, ehemaliger Sitz einer Nebenlinie der Grafen von Pappenheim mit dem Schloss des Grafen Siegfried von Pappenheim. Die Bürgermeister Uwe Sinn und Attila Gáal unterzeichneten die von Christa Link kunstvoll gestaltete Urkunden im Rathaussaal.

 

Eröffnungsfeier des Europäischen Hauses Pappenheim (Samstag, 6. Okt. 2012)

im Festzelt auf dem Marktplatz. In den Reden des Bayerischen Innenministers Hermann und der Europaabgeordneten Westphal wurde die Bedeutung des Hauses und seines Konzeptes, sowie die reichlichen Zuschüsse von Bayern und EU hervorgehoben. Perfekte Tanz- und Gesangsperformance durch Prof. Dr. Grzega und Partnerin Bea Klüsener erhielt nicht nur den Beifall der Politprominenz.

 

Ausflug in die Landschaft und Kultur des Altmühltals  (Sonntag, 7. Okt. 2012)

für die angereisten Gäste aus verschiedenen europäischen Ländern. Mit dem Besuch der Befreiungshalle Kelheim, von Kloster Weltenburg und einer Schifffahrt durch den Donaudurchbruch und auf dem Kanal bis Riedenburg waren die Gäste beeindruckt. Der französische Bürgermeister Guy Furelean sprach gar von einem Paradies Pappenheim.

 

Abschlussabend (Sonntag, 7. Okt. 2012)

in der evangelischen Landvolkshochschule. Mit einer geselligen Abend- und Tanzveranstaltung wurden das Partnerschaftswochenende abgerundet, es wurden Geschenke ausgetauscht und bis Mitternacht wurde fleißig getanzt.

Donnerstag, 18. Oktober 2012 20:17 Uhr | Alter: 5 Jahre | Dieser Artikel wurde 3559 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.