• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
26.3.2017 - 5:26

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Vortrag: "Der Islam"- Referentin Prof. Dr. Ulrike Bechmann

Der Islam gehört zu Deutschland ... Erinnern Sie sich an den Ausspruch des ehemaligen Bundespräsidenten Wulff? Er sorgte über lange Zeit für Irritationen und zeitigte teils heftige, sehr kontroverse Diskussionen, die auch bis in die Gegenwart andauern. Diese Diskussion droht unsere Gesellschaft zu spalten ...

Frau Professorin Dr. Ulrike Bechmann - kath. Theologin v.d. Universität Graz

Der Islam gehört zu Deutschland…?“

Der Kunst- und Kulturverein Pappenheim e.V. hat soeben sein 2. Halbjahres-Programm gestartet und lädt ein zur Auseinandersetzung mit dieser doch heiklen Thematik. Viele Vorurteile, Unsicherheiten und Ängste beruhen auf mangelnde Information und Missverständnissen. Frau Professorin Dr. Ulrike Bechmann von der Universität Graz, katholische Theologin und Islamwissenschaftlerin, wird eine Einführung in diese Welt-Religion geben.

Denn, nach den Attentaten vom 11. September 2001 hat der Islam im Westen ein Imageproblem und wird letztendlich für viele negative Geschehnisse in der Welt verantwortlich gemacht! Können wir dies so einfach? Sollten wir nicht schärfer trennen und überhaupt versuchen, die zweitgrößte Weltreligion in ihren Wurzeln und in ihren Botschaften besser zu verstehen?

 Aber was ist der 'Islam'? Ist er in der Gegenwart bereits Teil unserer abendländischen Kultur geworden? Der Islam gilt als eine der abrahamitischen Religionen. Aus religionsgeschichtlicher Sicht hängt er in der Tat eng mit dem Judentum und dem Christentum zusammen. Es gibt viele Gemeinsamkeiten, aber natürlich auch Unterschiede. Und wie in den anderen beiden Weltreligionen gibt es sehr verschiedene Glaubensrichtungen, Kulturen und Traditionen.

Obwohl über den Islam in den letzten Jahren viel in allen Medien verbreitet wird, liegen diese Hintergründe oft im Dunkeln und sind uns nicht bekannt. Wie ist er entstanden, und was sind seine Säulen? Wie beeinflusst er die modernen, technisierten Gesellschaften in seinem Verbreitungsgebiet? Fragen, die uns Frau Prof. Dr. Ulrike Bechmann an diesem Abend sicher zu beantworten weiß!

 Im Anschluss steht Professorin Dr. Ulrike Bechmann für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

 Die Veranstaltung findet statt am Freitag, den 20. September 2013 um 19:00 Uhr im K14-Haus der Bürger, Klosterstraße 14 in 91788 Pappenheim.

Der Eintritt ist frei!

Frau Professorin Dr. Ulrike Bechmann - kath. Theologin v.d. Universität Graz

Kopftuch tragende junge Frauen - mittlerweile im Straßenbild ein gewohnter Anblick

Moscheen in Deutschland sind keine Seltenheit mehr

Der Islam - zweitgrößte Weltreligion; Verbreitungsgebiet

Ort unserer Veranstaltung - K 14 - Haus der Bürger

Frau Professorin Dr. Ulrike Bechmann - kath. Theologin v.d. Universität Graz
Dienstag, 10. September 2013 18:33 Uhr | Alter: 4 Jahre | Dieser Artikel wurde 6568 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.