• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
30.4.2017 - 20:43

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Wunderbare Klänge in der Adventszeit

Sänger, Musiker und Chöre begeistern in der Pappenheimer Stadtkirche

Es war ein Ohrenschmaus, was die Pappenheimer Kirchenmusik beim Weihnachtskonzert "In Dulci Jubilo! Nun singet und seid froh!" am vierten Adventssonntag in der Stadtkirche zu Gehör brachte. Schwungvoll und dynamisch eröffnete der Posaunenchor unter der Leitung von Alfred Maderer, der Kirchenchor (Leitung und Sologesang: Simone Obermeyer) präsentierte zusammen mit Sven Bergdolt (Orgel) und Florian Durner (Solist) die Messe brève no. 7 in C von Charles Gounod. Spritzig und gleichzeitig sensibel war der Auftritt des Vocal-Ensemble "Pap Canto"  zu nennen, anspruchsvoll und präzise die Darbietungen von Kathrin Marowsky (Querflöte) und mit Sven Bergdolt (Orgel).

Mit Applaus belohnten die Besucher das titelgebende Stück "In Dulci Jubilo" von Dietrich Buxtehude, das vom Kirchenchor sowie Friedemann Hennings (Querflöte), Sibylle Neumann (Violine), Winfried Neumann (Kontrabass) vorgetragen wurde. Der Choral "Tochter Zion" vereinte schließlich Sänger, Musiker und Publikum zu einem großen vorweihnachtlichen Chor.

 

Sonntag, 20. Dezember 2015 16:33 Uhr | Alter: 1 Jahre | Dieser Artikel wurde 3258 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.