• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
26.3.2017 - 16:56

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Lesung Martin Freund-Fr.11.16:'Die Bernsteinjahre'-19:00

Am Freitag, den 11. November 2016 um 19:00 Uhr liest der Weißenburger Autor Martin Freund aus seinem neuesten Roman "Bernsteinjahre - Sechs außergewöhnliche Geschichten". Die Lesung ist im Vortragszimmer des K14 Haus der Bürger, Klosterstraße 14 in 91788 Pappenheim. Der Eintritt ist frei - Spenden werden gerne angenommen.

Veranstaltungs-Plakat

"BERNSTEINJAHRE- Sechs außergewöhnliche Geschichten"

Eine literarische Reise durch die Jahrzehnte:

Martin Freund liest am 11. November 2016 im Pappenheimer Haus der Bürger  aus diesem, seinen neuesten Buch

     „Bernsteinjahre – Sechs außergewöhnliche Geschichten“.

So lautet der Titel von Martin Freunds aktuellem, im Februar 2016 im Medu-Verlag erschienenen Buch. Es sind Geschichten über Liebe, Freundschaft und Vergänglichkeit aus sechs Jahrzehnten, präsentiert in der wunderbaren Atmosphäre des K14 Haus der Bürger in 91788 Pappenheim

Den Zuhörer erwartet eine kurzweilige, aber auch nachdenklich stimmende Lesung. Vermutlich zum letzten Mal in diesem Jahr im Weißenburger Raum!

Zum Inhalt:

Ein Kriegsheimkehrer in den Fünfziger Jahren und seine Suche nach Halt.

Ein Mann, der als Kind den Krieg miterlebt hat und Jahrzehnte später die Liebe für sich entdeckt.

Die leise Geschichte eines Jungen und seiner ersten großen Liebe.

Eine Jugendfreundschaft, die zu Bruch geht.

Eine große Reise, die so nie hätte stattfinden dürfen.

Und nicht zuletzt ein Mensch, der sein Leben Revue passieren lässt …

„Bernsteinjahre“ – sechs außergewöhnlichen Geschichten über Liebe, Freundschaft und Vergänglichkeit aus sechs Jahrzehnten,
präsentiert in dem wunderbaren Rahmen des Baudenkmals an der Klosterstraße.

… sechzig Jahre, lose miteinander verknüpft durch ein Band aus sechs höchst unterschiedlichen Schicksalen: Das ist „Bernsteinjahre – Sechs außergewöhnliche Geschichten“

Beginn der Veranstaltung am 11.11. 2016 ist um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei - doch Spenden gerne!

 Zum Autor

Martin Freund, Jahrgang 1966, wuchs im niederbayrischen Landshut auf. Nach einer Keramikerlehre folgte die Ausbildung zum Speditionskaufmann sowie zum Verkehrsfachwirt. Nach etlichen Jahren in Unterhaching bei München ist er seit 2010 im mittelfränkischen Weißenburg zuhause.

Vor „Bernsteinjahre“ erschienen von ihm bereits die beiden Romane „Narbenschmerzen“ im Jahr 2012 und „Eine Bagatelle“ 2013 sowie das Kinderbuch „Mäuserich und Karli“.

>> Nähere Informationen zum Autor auch unter www.romanautor-wug.de Martin Freund ist Mitglied im Autoren-Verband Franken.<<

Text: Pressemitteilung Martin Freund

Buch-Cover: MEDU-Verlag

Fotos: Hans-Jürgen Porsch

 

 

Veranstaltungs-Plakat

Martin Freund im K14

K14 Haus der Bürger-Fotozeichnung

Vortragszimmer

Martin Freund

Buch-Einband

Veranstaltungs-Plakat
Sonntag, 30. Oktober 2016 17:57 Uhr | Alter: 147 Tage | Dieser Artikel wurde 1611 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.