• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
24.10.2017 - 7:57

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Youngster Michael "Kokke" Koch wechselt zum SV Übermatzhofen

Der 19-Jährige Mittelfeldspieler verlässt die TSG Pappenheim und wechselt zum Nachbarverein SV Übermatzhofen.

Michael "Kokke" Koch (19) geht zum SVÜ

Michael lernte das Fußballspielen bei der TSG Pappenheim, ehe er 2005 das erste Mal den Verein wechselte, Richtung SF Bieswang in die Kreisklasse.

Er wechselte ein weiteres Mal zur TSG zurück, ging nach 2 Jahren wieder zu den Bieswangern, und kam schließlich 2010 in die von Michael Thomas neu gegründete U19 zurück, wo er als Leistungsträger in 14 Spielen 2 Tore erzielte und 5 vorbereitete.

Kaum wurde der "Youngster" 18, spielte er auf Anhieb in der ersten Mannschaft der TSG Pappenheim, in der er vor allem in der Rückrunde maßgeblichen Anteil an der Meisterschaft und der Rückkehr in die A-Klasse hatte. "Kokke" hat als laufstarker Außenspieler und einem sicheren Spiel immer seine Leistung gebracht, und das in so jungen Jahren.

In der "Ersten" kam er 20 Mal zum Einsatz, schoss 3 Tore und bereitete 1 weiteres Tor vor. Er spielte 6 Mal für die Reserve, markierte einen Treffer und hat 5 Tore aufgelegt (4-bester Scorer der Reserve).

Die TSG Pappenheim wünscht ihm viel Erfolg, Spaß und eine schöne Zeit bei seinem neuen Verein!

Michael "Kokke" Koch (19) geht zum SVÜ

Michael in der U11 2002 (2.v.r.o.)

In der U19 2011 (l.o.)

Und in der Meistermannschaft der TSG Pappenheim 2012 (2.v.r.o.)

Michael "Kokke" Koch (19) geht zum SVÜ
Montag, 18. Juni 2012 19:22 Uhr | Alter: 5 Jahre | Dieser Artikel wurde 7448 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.