• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
26.3.2017 - 16:50

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

K 14 - Haus der Bürger: Der Spinnkreis etabliert sich

Jeden 1. Sonntag im Monat kommt ein Kreis von Spinn-begeisterten Frauen ins K14, um dort im Teeraum des Erdge-schosses ihr Hobby aus zu üben. Die Organisation und Leitung des Spinnkreises obliegt der Diplom Museologin Anna Strübel aus Pappenheim. Nächster Termin ist der 3. Februar 2013 von 14.00 - 18.00 Uhr.

Im 'K 14 - Haus der Bürger' findet jeden 1.Sonntag im Monat ein 'Spinnkreis statt'.

So etwas hat Pappenheim bis jetzt auch noch nicht gesehen!

Spinnen, das ist Herstellung von Wolle zum Stricken von wertvollen einzig-artigen Kleidungsstücken, im Kreise gleichgesinnter Frauen jeden Alters.

Im K14 hat sich eine durchaus ansehnliche Gruppe von Frauen zusammen gefunden, die unter der Leitung von Frau Anna Strübel ihr Material zu hoch- wertiger - oder wie es Frau Strübel gerne ausdrückt - zu lebendiger Handarbeit selbst herstellt. Wolle von einheimischen Altmühltal-Schafen, oder von Nordsee-Schafen, von Alkapakas oder woher auch immer ... alles wird unter den geschickten Händen der Spinnerinnen zum individuellen und hochwertigen Handarbeitsmaterial.

Der Spinnkreis ist offen für Jedermann, ob Anfänger oder Profi, ob Frau oder Mann, ob jung oder älter. Beim ersten Treff war auch ein noch ganz junger Mann debei, der diese Kunst auch beherrscht.                                  Der Kreis trifft sich regelmäßig, immer am 1. Sonntag im Monat und immer ab 14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr.                                                                                           Vorerst ist dieser Kreis bis zum Monat April 2013 befristet.

Bitte um Beachtung:

Handspindeln können bei Bedarf ausgeliehen werden. Das Material zum Spinnen müssten Interessierte bitte selbst mitbringen.

Für diese Veranstaltung wird um eine Spende gebeten. Kaffee und Tee werden in genügender Menge zur Verfügung gestellt, andere Getränke können zum kulanten Preis vor Ort gekauft werden.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger jeden Alters melden sich bitte unter der Telefon-Nummer: 0172 - 7291172 an.

Zur Einstimmung und Stimulanz sehen Sie bitte nachfolgende kleine Bildershow des ersten Treffs des Spinnkreises am 18. Januar 2013 im K14.

Im 'K 14 - Haus der Bürger' findet jeden 1.Sonntag im Monat ein 'Spinnkreis statt'.

Ob Anfänger (in) oder Fortgeschrittene (r), der Spinnkreis ist offen für Jedermann.

Geleitet wird dieser Kreis von der Diplom Museologin Anna Strübel aus Pappenheim.

Im 'K 14 - Haus der Bürger' findet jeden 1.Sonntag im Monat ein 'Spinnkreis statt'.
Montag, 21. Januar 2013 16:03 Uhr | Alter: 4 Jahre | Dieser Artikel wurde 7716 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.