• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
17.11.2017 - 23:52

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Wenn der Vater ...

dem Sohne den Nikolaus nicht gönnt!

Spannende Spiele und einige überraschende Ergebnisse prägten das Nikolausturnier der Tischtennisspieler.

Der Vereinsmeister und Ranglistenerste Michael Kreißl musste sich im Spiel um den Einzug in die Medaillenränge überraschend seinem Vater beugen und tatenlos zusehen, wie sich Werner Schramm ungeschlagen den Nikolaus 2012 holte.

Den 2. Platz sicherte sich im Spiel der beiden „Oldies“ Dietmar Terschanski und verwies in einer knappen Entscheidung Manfred Kreißl auf den 3. Rang.

Die Plätze vier bis sechs gingen an Andreas Müller (Titelverteidiger), Michael Kreißl und Ernst Enser.

Frank Bautze, Alexander Palkus und Johannes Keßler platzierten sich vor den beiden Jugendlichen Joshua Loidl und Carlo Enser, die durchaus zeigten, dass mit ihnen in den nächsten Jahren zu rechnen ist.

 

Nach der dreistündigen sportlichen Aktivität wurde bei einer deftigen Brotzeit der erfolgreiche Abschluss der Tischtennisvorrunde 2012/13 mit den zahlreich erschienenen Fans gefeiert!


Samstag, 29. Dezember 2012 19:34 Uhr | Alter: 5 Jahre | Dieser Artikel wurde 7625 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.