• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
23.8.2017 - 19:26

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

„Taktlos“ trommelt wieder

Inklusive Rhythmusband aus Pappenheim und Eichstätt begeistert bei den Eichstätter Kulturtagen

Ob mit dem Staubsaugerrohr oder der Plastiktonne: Die inklusive Rhythmusband „Taktlos“ hat Musik im Blut und das stellte sie eindrucksvoll bei den Eichstätter Kulturtagen am Sonntag unter Beweis. 

Vor knapp hundert Zuschauern präsentierte die Gruppe im Hofgarten eine energiegeladene Jam-Session, die unter die Haut ging. Tosender Applaus war der Lohn. „Wenn es mal läuft, dann ist niemand zu stoppen und der Enthusiasmus der Leute ist umwerfend“, meint Bernd Zengerle, Leiter des Eichstätter Jugendzentrums und Organisator der Kulturtage. 

Besonders bei „Taktlos“ sind nicht nur die Instrumente, sondern auch die Musiker, denn hier kommen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, um gemeinsam Rhythmusmusik zu machen. Das Kulturtage-Projekt ist eine Kooperation zwischen der Offenen Behindertenarbeit der Rummelsberger Diakonie,Pappenheim und dem Haus der Jugend Eichstätt. Geprobt wird seit Frühjahr 2013 regelmäßig alle zwei Wochen, immer wieder einmal stoßen Musikpädagoge Andreas Bauer und Bernd Zengerle dazu. Zwei bis drei Mal im Jahr kommen die Pappenheimer außerdem zur großen Jamsession ins Eichstätter Haus der Jugend, um mit den Jugendlichen dort gemeinsam zu trommeln und Spaß zu haben. Derzeit sind 15 Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen an „Taktlos“ beteiligt. „Und denen macht das total Spaß“, sagt Lisa Strixner von der Offenen Behindertenarbeit Pappenheim. 

Wer „Taktlos“ bei den Kulturtagen verpasst hat, hat bald nochmal eine Chance, die inklusive Band zu hören: Sie spielt am 2. August um 18.30 Uhr beim „Playground“-Open-Air in Nennslingen.

Freitag, 01. August 2014 11:36 Uhr | Alter: 3 Jahre | Dieser Artikel wurde 2560 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.