• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
1.5.2017 - 0:22

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Die TSG Pappenheim zieht in das TOTO-Pokal-Achtelfinale ein

Nach dem 5:4 Sieg n.E. gegen den Kreisligisten SV Rednitzembach zieht die TSG Pappenheim in die 6.Runde (Achtelfinale) des TOTO-Pokals ein. TSG-Keeper Hüseyin Palta ist mit herausragenden Leistungen der bisherige Pokalheld.

Torwart Hüseyin Palta (19)

TSG: Hüseyin Palta - Bastian Hillitzer, Daniel Botos, Michael Rusam - Michael Koch, Michael Keller, Christopher Seibold (C), Ertugrul Topcu, Fatih Demir - Daniel Manger, Frank Klimen

(Michael Thomas, Versidin Ljiko, Christopher van der Gang)

 

Schiedsrichter: Jens Bierlein (TSG Solnhofen)

Zuschauer: ca. 45

 

Der Kreisligist aus Rednitzembach bestimmte von Anfang an das Spielgeschehen, früh drückten sie auf die Pappenheimer, die dadurch enorme Probleme im Spielaufbau bekamen. Rednitzembach stürmte das Pappenheimer Tor, war jedoch im Abschluss zu schwach, sie scheiterten immer wieder am glänzend parierenden TSG-Schlussmann Hüseyin Palta. Die TSG hatte in der ersten Halbzeit nur eine Torchancen, die eiskalt genutzt wurde: Michael Rusam eroberte in der eigenen Hälfte den Ball und schickte mit einem wunderbaren Pass Frank Klimen auf die Reise, der setzte sich im Laufduell durch und zog aus spitzem Winkel platziert in die lange Ecke ab zur 1:0 Führung. Vor der Halbzeit glich der SV noch durch einen präzisen Flachschuss zum 1:1 aus.

In der zweiten Halbzeit waren weiterhin die Gäste am Zug, sie ließen den Ball laufen und zeigten herrlich herausgespielte Spielzüge. Die TSG stand dem SV in Sachen Laufbereitschaft und Zweikampfstärke aber in Nichts nach und hielt mit Mann und Maus dagegen. Rednitzembach verzweifelte an Hüseyin Palta, der mit einer Glanzparade nach der anderen die Topchancen des Kreisligtsen vereitelte.

Die Hausherren waren nur einmal wirklich gefährlich vorgedrungen: Versidin Ljiko zirkelte eine schöne Flanke in der 5er, und der freistehenden Daniel Botos verfehlte das Leder nur um Zentimeter.

Es blieb beim 1:1 und es ging erneut ins Elfmeterschießen:

- Hüseyin Palta hält

- Versidin Ljiko trifft 2:1

- SV trifft 2:2

- Ertugrul Topcu trifft 3:2

- Hüseyin Palta hält erneut

- Daniel Manger scheitert am Torwart

- SV trifft 3:3

- Michael Koch trifft 4:3

- SV trifft 4:4

- Michael Keller trifft zum entscheidenden 5:4

 

Nach den TOTO-Pokal-Siegen gegen SV Alesheim (7:1, Kreisklasse), TSV Heideck (3:1, Kreisliga), TSV Röttenbach (5:4 n.E., Kreisklassen-Absteiger) und nun gegen den Kreisligisten SV Redntzembach, zieht die TSG Pappenheim von Spielertrainer Michael Thomas in das Achtelfinale (6.Runde) des Pokals ein.

Torwart Hüseyin Palta (19)

Torwart Hüseyin Palta (19)
Donnerstag, 01. August 2013 06:31 Uhr | Alter: 4 Jahre | Dieser Artikel wurde 7371 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.