• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
28.3.2017 - 21:45

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Spannung bis zum letzten Ball!

Zu einem wahren Krimi entwickelten sich die Pappenheimer Jugendstadtmeisterschaften im Tischtennis!
Am Ende des spannenden Turnierverlaufs und nach vielen Spielen mit hochklassigen Ballwechseln waren vier Spieler punktgleich – somit mussten die Satzverhältnisse die Entscheidung bringen. Philipp Glöckl sicherte sich den Titel eines Stadtmeisters und dadurch den Sparkassenpokal. Nur hauchdünn zurück wurde Manuel Schleicher Vizemeister. Die Bronzemedaille ging an Joshua Loidl. Patrick Schmidt erreichte unter den vier auf nahezu gleichem Niveau Spielenden den vierten Platz.

Toni Glöckl, Carlo Enser, Lukas Wrede, Lars Wrede, Tom Rieger und Christian Schwenk sicherten sich die nächsten Plätze bei den „Profis“.

Bei den Hobbyspielern ging der Siegerpokal an Lukas Rathsam vor Mario Filipski und Julia Köhler.

Das von Jugendtrainer Ernst Enser – mit tatkräftiger Unterstützung von Frank Bautze und Johannes Keßler - hervorragend organisierte Turnier fand bei den Jugendlichen großen Anklang, dies zeigte sich auch in der Teilnahme von Spielern aus Pappenheimer Ortsteilen.

Fotos: Ernst Enser; Manfred Kreißl

Dienstag, 30. April 2013 23:09 Uhr | Alter: 4 Jahre | Dieser Artikel wurde 7526 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.