• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
17.12.2017 - 22:30

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Tabellenführung ! 2:1 Kampfsieg gegen FVO - 3. Sieg in Folge

Die TSG Pappenheim erobert sich den Tabellenthron! Die "Rot-Grünen" um Spielertrainer Michael Thomas gewinnen ihr drittes Spiel in Serie und besiegen im direkten Duell gegen den FV Obereichstätt verdient mit 2:1. Spannendes und hart geführtes Spiel. Trotz schmeichelhafter Leistung feiert auch die TSG-Zweite um ihre Betreuer Lukas Löffler und Bastian Hillitzer den dritten Sieg nacheinander, sie gewann mit 1:0 (Traumtor durch Roberto Luisi).

Starker Offensiv-Neuzugang: "Leo" Bajraktari hat schon 3 Tore erzielt und 2 vorbereitet

TSG Pappenheim: Florent Krasniqi - Michael Thomas, Selvir Alic, Adam Kopyto - Michael Rusam, Rafal Polak, Christopher Seibold (C), Tobias Koch, Leutrim Bajraktari - Arbnor Kololli, John Meister

(Daniel Botos, Robert Sorohan, Ertugrul Topcu)

 

Zuschauer: ca. 75

Schiedsrichter: Michael Hertle

 

Der FV Obereichstätt war überraschend stark und durch lange Bälle immer gefährlich. Das Spiel ging hin und her, man merkte dass es für beide Mannchaften und die eventuelle Tabellenführung ging. In der 20. Spielminute zirkelte zunächste Leutrim Bajraktari einen Freistoß aus halblinker Position (siehe Bilder) am kurzen Pfosten vorbei, ehe in der 36. Meier durch einen abgefälschten Freistoß zum 1:0 für die Gäste einschoss. Doch gleich nach Wiederanpfiff bekommt Bajraktari den Ball, spielt einen tollen Heber auf links zu Michael Rusam, dessen starke Diagonalhereingabe findet John Meister, der postwendend zum 1:1 ausgleicht (37.)!

Nach dem Seitenwechsel wurde es zum offenen Schlagabtausch, beide Teams spielten sehr kampfbetont. Der agile Arbnor Kololli erarbeitete sich einige Torchancen, seine beste ging ans Außennetz. Bajraktari scheiterte in der nächsten guten Szene im 1 gegen 1 am FVO-Keeper (siehe Bilder). Die Gäste schlugen viele weite Bälle nach vorne und waren stets gefährlich, doch die wieder hervorrande TSG-Abwehr (heute in den Hauptrollen Michael Thomas, Daniel Botos und vor allem Selvir Alic) stand felsenfest, ebenso war TSG-Keeper Florent Krasniqi die Sicherheit in Person. Den TSG-Siegtreffer in der 58. Spielminute markierte Robert Sorohan (siehe Bilder), nach Zuspiel von rechts von Rafal Polak (7. Torvorlage!) drückt er das Leder "mit Ach und Krach" über die Linie, da der Keeper den Ball auf der Linie nicht festhalten konnte und schoss die TSG Pappenheim somit an die Tabellenspitze!

Nächsten Sonntag ist die TSG spielfrei, am 11.10. folgt das Derby zuhause gegen die Sportfreunde Bieswang (Platz 10).

 

TSG Pappenheim II - FV Obereichstätt II 1:0

TSG Pappenheim II: Hüseyin Palta - Pawel Slawski, Firat Erol, Tobiasz Grzeschik, Rene Graef - Michael Koch, Roberto Luisi, Mehmet Terzi, Selcuk Gökay (C), Fabian Henle - Marco Rusam

(Sinisa "Pam" Stojanovic, Hasan Karadas, Semir Alic)

Schiedsrichter: Yasin Gönül (TSG Pappenheim)

Tor TSG: Roberto Luisi (25., Traumtor von rechts genau in den linken Torwinkel, V: Fabian Henle)

 

Fotos: Armend Krasniqi

Starker Offensiv-Neuzugang: "Leo" Bajraktari hat schon 3 Tore erzielt und 2 vorbereitet

Starker Offensiv-Neuzugang: "Leo" Bajraktari hat schon 3 Tore erzielt und 2 vorbereitet
Dienstag, 29. September 2015 13:12 Uhr | Alter: 2 Jahre | Dieser Artikel wurde 3427 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.