• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
24.3.2017 - 20:53

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Gelungenes Testspiel trotz Niederlage in Möhren

Das erste Testpiel im Jahr 2013 ging, gegen den SV Möhren, mit 3:1 verloren.

SV Übermatzhofen

Ohne Ersatzspieler trat man, das kurzfristig unter der Woche angesetzte Testspiel gegen den SV Möhren an. Obwohl man dieses Jahr noch kein einziges Spiel bestritt und auch die Vorbereitung allgemein nicht Optimal verlief, überraschte das Gästeteam aus Ü gerade in der ersten Halbzeit die Zuschauer.

 

Von einem Klassenunterschied (anm.: SV Möhren Kreisklasse) konnte keineswegs die Rede gewesen sein. Ganz im Gegenteil - Die Übermatzhofener waren im ersten Durchgang sogar das spielbestimmende Team und konnten sich eine Handvoll guter Torchancen erspielen. Durch Marco Reichardt ging der SVÜ dann auch verdient in Führung. Einen weiten Abschlag von Manger ließ die Möhrener Abwehr passieren und auch der Torwart der Heimelf flog an Freund und Ball vorbei, sodass Reichardt nur noch ins leere Tor einschieben musste.

Leider konnte man die Führung nicht allzulange halten. Nach einer Unachtsamkeit bei einem Einwurf flankte ein Möhrener Spieler den Ball in die Mitte, wo sein Kollege per Direktabnahme zum 1:1 vollendete.


Im zweiten Durchgang hatte man die ersten 10 Minuten ein wenig Probleme ins Spiel zukommen und geriet auch kurz nach Wiederanpfiff in Rückstand. Das Tor fiel nach einem Eckball.

Nach dem Rückstand hätte die Mannschaft von Andreas Brosowski gut und gerne ausgleichen, wenn nicht sogar in Führung gehen können. Leider hakte es an diesem Tag an der Chancenverwertung. Reichardt, Hüttinger und Koch hatten gute Chancen den Ausgleich zu erzielen.

Im Gegenzug wurde diese Abschlussschwäche bestraft und der SVM netzte zum 3:1 Endstand in einem rundum fairen Freundschaftspiel ein.

 

Insgesamt war es ein sehr guter Test, da man im ganzen Spiel spielerisch auf Augenhöhe war und auch die Laufbereitschaft im gesamten Team gestimmt hat. Nächste Woche gegen Solnhofen II müssen nur noch die Tore vorne fallen, dann könnte es mit den ersten 3 Punkten im Jahr 2013 klappen. Das erste Punktspiel für den SVÜ findet am Samstag, den 30.03 um 16 Uhr in Übermatzhofen statt.

Sonntag, 24. März 2013 20:57 Uhr | Alter: 4 Jahre | Dieser Artikel wurde 4181 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.