• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
28.4.2017 - 6:29

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Konflikte im kulturvergleich-Vortrag mit Prof. Dr. J. Grzega

Bausteine für interkulturelle Konfliktkompetenz. Prof. Dr. Joachim Grzega spricht im K14-Haus der Bürger, Klosterstraße 14 in 91788 Pappenheim über Konflikte im Kulturvergleich. Freitag, den 8. November 2013 um 19:00 Uhr. Unkostenbeitrag: 5.- € - für Mitglieder nur 3.- €.

Prof. Dr. Joachim Grzega

Förderverein für Kunst und Kultur

In der Veranstaltung “Konflikte im Kulturvergleich” lernen die Teilnehmer kennen,

  1. wie es zu privaten und nicht-privaten Konflikten kommen kann, wenn unterschiedliche Kulturen aufeinanderprallen,
  2. wie Konflikte in anderen Kulturen gelöst werden,
  3. wie Konfliktsituationen gelöst werden könnten, wenn sie zwischen Kulturen auftreten.

Die Teilnehmer dürfen selbst Aufgaben lösen. Ein Schwerpunkt wird dabei auf jenen Kulturen liegen, die auch im Landkreis verstärkt vertreten sind.

Der Referent, Joachim Grzega, studierte in Eichstätt, Salt Lake City, Paris und Graz und unterrichtete an den Universitäten Eichstätt-Ingolstadt, Münster, Bayreuth, Erfurt, Freiburg und Budapest sowie an verschiedenen Schulen.

Heute ist er Leiter des Europäischen Hauses Pappenheim und Professor an der Universität Eichstätt-Ingolstadt. Grzega hat rund 150 wissenschaftliche Publikationen verfasst. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Analyse von Gesprächsstrategien in europäischen Kulturen, die interkulturelle Kommunikation sowie die Vermittlung von Expertenwissen an Laien.

Freitag, den 8. November 2013 um 19:00 Uhr im Haus der Bürger, Klosterstraße 14 in 91788 Pappenheim. Unkostenbeitrag 5.- € für Mitglieder 3.- €.

Prof. Dr. Joachim Grzega
Donnerstag, 07. November 2013 12:21 Uhr | Alter: 3 Jahre | Dieser Artikel wurde 5324 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.