• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
19.8.2017 - 1:48

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Motor der Kunst für Pappenheim

So bezeichnete Pappenheims Bürgermeister Uwe Sinn die Künstlerin Renate Gehrcke bei der Vernissage zu ihrer Doppelausstellung "Kleine Retrospektive" im Museum an der Stadtmühle und im Pappenheimer Kunstbahnhof.

Nach der musikalischen Eröffnung durch das Gitarrenduo Czeschka begrüßte Hans-Jürgen Porsch im Namen des Kunst- und Kulturvereins die mehr als 90 Besucher. Renate Gehrcke habe sich als Künstlerin mit nationalen und internationeln Erfolgen einen Namen gemacht.

Die Künstlerin gab anschließend einen Überblick über die Ausstellungen. Im Museum an der Stadtmühle seien ihre aktuellen Werke zu sehen, im Kunstbahnhof Installationen, Bilder und Objekte aus früheren Schaffenszeiten.

Wer einen Einblick in das künstlerische Schaffen Renate Gehrckes erhalten möchte, kann die beiden Ausstellungen noch bis zum 9. Dezember besuchen.

Öffnungszeiten:
Museum an der Stadtmühle

Ausstellung  28.10.2012 - 09.12.2012
sonn- und feiertags 14:00 - 17:00
Am 1. und 2. Adventswochenende (01.12. und 08.12) auch samstags 14:00 - 17:00
Eintritt frei!

Kunstbahnhof
Ausstellung  28.10.2012 - 09.12.2012
sonn- und feiertags 14:00 - 18:00 (und nach Vereinbarung)
Am 1. und 2. Adventswochenende (01.12. und 08.12) auch samstags 14:00 - 18:00
Eintritt frei!

 

Fotos: Hans-Jürgen Porsch und Manfred Kreißl

 

Freitag, 02. November 2012 18:26 Uhr | Alter: 5 Jahre | Dieser Artikel wurde 7056 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.