• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
24.10.2017 - 9:43

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Zwei Frauen sehen natürlich

Ausstellungseröffnung und Filmabend im K14 Haus der Bürger

Das K14, das „Haus der Bürger“, ist regionalen Künstlerinnen und Künstlern vorbehalten, die hier ihre Werke präsentieren und sich damit dem öffentlichen Diskurs stellen können. Im Themenjahr mit dem Schwerpunkt „Frauen“ des Kunst- und Kulturvereins Pappenheim nehmen nun nach der erfolgreichen Schau der Bilder von Renate Gehrcke zwei Künstlerinnen aus Pappenheim diese Gelegenheit war, in den historischen Räumen des denkmalgeschützten Hauses in der Altstadt ihre modernen Kunstwerke zu zeigen. 

Rita Baumüller benützt dabei gerne verschiedene Techniken in einem Bild. Neben Acrylfarben verwendet sie Ölfarben, Pigmente und Kreiden. Mit diesen verschiedenen Materialien verändert sie die Struktur der Bildoberfläche. Sie spielt mit dem Licht und lässt uns in die Weite schauen und damit zur Ruhe kommen. So entsteht Distanz in ihren Bildern, sie verwischt Nähe und Ferne. 

Birgit van der Gang geht es mehr um das Detail, um das genaue Hinsehen und Darstellen. Gleichzeitig aber werden die Farben und Formen etwas verzogen. Aus den vielen Schichten der aufgetragenen Farben entstehen Farbtiefe und Leuchtkraft. So versetzen ihre  Bilder von Landschaften und Menschen den Betrachter in eine positive Stimmung und bringen ihn zum Nachdenken. 

Im Anschluss an die Vernissage findet ein launiger Filmabend im K 14 auf der Remise statt, zu dem der Kunst- und Kulturverein ebenfalls gerne einlädt.

Samstag, 5. August 2017

Haus K 14, Klosterstraße 14, Pappenheim

Vernissage Kunstausstellung 18 Uhr
Filmabend 20 Uhr am gleichen Ort (Eintritt frei).

 

Veranstalter: Kunst- und Kulturverein Pappenheim e. V.

Die Ausstellung „Zwei Frauen sehen natürlich“ ist bis zum Jahresende 2017 zu den Veranstaltungen im Haus K 14 zugänglich oder nach Voranmeldung unter Tel. 09143/6586.

Dienstag, 01. August 2017 18:04 Uhr | Alter: 84 Tage | Dieser Artikel wurde 1752 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.