• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
18.8.2017 - 7:01

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Auch U13 wird Vizemeister! 4:3 Niederlage gegen Mörnsheim

Trotz einer 4:3 Niederlage in einem spannenden Spiel gegen den VfB Mörnsheim ist die U13 Vizemeister geworden! In 10 Spielen mussten sie nur 3 Niederlagen hinnehmen und sind mit 6 Punkten Vorsprung Vizemeister geworden. Auch schon in der Runde letztes Halbjahr wurden sie 2. und das ohne (!) Niederlage.

Die U13 zum 2. Mal Vizemeister!

TSG Pappenheim

Spielerkader: Niklas Hauser, Murat Bektas, Mehmet Karakaya, Mert Babasan, Christoph Köhler, Thomas Hölzel, Emre Irtmen, Tom Lampmann

nicht dabei: Enes Karaca, Jakob Felsner, Alexander Mlinzk

 

Anstoß: 12:30

Schiedsrichter: Trainer U13 VfB Mörnsheim

Zuschauer: ca. 20

 

Das ausgeglichene Spiel begann mit Chancen für Mert, Mehmet und Christoph Köhler. Mörnsheim wurde besser aber Niklas Hauser konnte ihre Möglichkeiten alle klären. In der nächsten Szene musste er sich leider geschlagen geben, Mörnsheim erzielte das 1:0 per Elfmeter, bei dem Hauser chancelos war. Doch die TSG blieb am Drücker: Thomas Hölzel setzte einen Fernschuss knapp drüber. Nachdem dann das 2:0 für die Gäste fiel, fand die U13 immer besser ins Spiel und war das klar bessere Team. Köhler zog ab und der Keeper konnte den Ball gerade noch rausfischen. Auch Tom Lampmann schoss nur einen Hauch über das Tor. Thomas H. schickte den flinken Mert Babasan mit einem weiten Ball, den er leider nur ans Außennetz donnerte. Libero Murat Bektas fiel durch seine Zweikampfstärke auf. Auch in der 2. Halbzeit war die TSG besser. Merts Linkschuss ging links am Tor vorbei. Doch seine nächste Chance traf diesmal den Pfosten und der Klärungsversuch eines Mörnsheimers landete im eigenen Tor zum 2:1 Anschlusstreffer. Daraufhin retten Niklas Hauser und Thomas Hölzel 2x auf der Linie. Danach bediente Mehmet Karakaya Mert Babasan mit einer schönen Flanke, die Mert per technisch brillantem Volleyschuss zum 2:2 versenkte. Doch Mörnsheim konnterte gleich und machte das 3:2 in dem spannenden letzten Saisonspiel. Mehmet spielte dann Köhler in den Lauf und dieser stocherte den Ball über die Linie. Doch die starke Aufholjagd der U13 wurde nicht belohnt, denn Mörnsheim markierte den 4:3 Endstand.

Trotzdem waren die 2 Spielrunden für die U13 mit den Trainern Rammler und Köhler ein voller Erfolg, 2x hintereinander Vizemeister zu werden! Ihr könnt stolz auf euch sein Jungs viel Glück weiterhin!

 

Abschlusstabelle U13

 

Die U13 zum 2. Mal Vizemeister!
Samstag, 03. Juli 2010 13:23 Uhr | Alter: 7 Jahre | Dieser Artikel wurde 16281 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.