• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
12.8.2020 - 14:40

Kalender

15. August 2020
22. August 2020
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

In der Turnhalle rührt sich was …

Anfang des Monats wurde ein lang gehegter Wunsch und Vorhaben der Vorstandschaft in die Tat umgesetzt. Die historische Vereinsfahne des Turnvereins hat nun einen würdigen Platz in der Öffentlichkeit und in einem Schaukasten in der Turnhalle gefunden.

Unsere Vereinsfahne war in der Vergangenheit von großer Bedeutung und hat eine lange Geschichte hinter sich. Kein überregionales Sportfest im Turngau, kein Festumzug ohne Fahne und Abordnung des Turnvereins.

Zur Geschichte der Vereinsfahne ist in der Festschrift zur 125 Jahrfeier des Turnvereins zu lesen: >> Am 28.08.1864 begeht der Turnverein das Fest der Fahnenweihe, mit Festzug und turnerischen Vorführungen. Die Fahne, noch heute im Besitz des Vereins, hatten die "Frauen und Jungfrauen hiesiger Stadt gestiftet" und kostete 140 Gulden.<<

Bei der Vorbereitung der 125- Jahrfeier unseres Vereins wurde durch den Festausschuss 1984 der schlechte Zustand der Vereinsfahne angesprochen. Sie könne nach Aussage einiger Fachfirmen nicht mehr repariert werden. Eine neue Fahne sollte 4000 – 5000 DM und mehr kosten.

Im Protokoll der Mitgliederversammlung vom April 1986 konnte man dann aber erfreulicherweise lesen, dass die alte Vereinsfahne in der Niederbayrischen Fahnenstickerei in Schierling wieder vollständig restauriert wurde. Das Ergebnis war sehr gelungen und es wurde auf der Mitgliederversammlung dafür um großzügige Spenden gebeten.

Dann wurde es recht ruhig um unsere Vereinsfahne. Sie wurde immer weniger zu Veranstaltungen und zu diversen Anlässen benötigt und geriet in Vergessenheit. Während dieser Zeit wurde sie sorgfältig durch unserem langjährigen Vorsitzenden (1974 - 2004) und jetzigen Ehrenvorsitzenden Ottmar Rottler aufbewahrt.

Nun ist die Vereinsfahne wieder ausgestellt und während der Turnstunden in der Turnhalle zu sehen.

Gefertigt und montiert wurde der Schaukasten für die Vereinsfahne durch die Fa. ASP aus Treuchlingen, durch Inhaber und Vereinsmitglied Werner Schramm. Dafür einen herzlich Dank.

Dienstag, 26. Mai 2020 21:30 Uhr | Alter: 78 Tage | Dieser Artikel wurde 4968 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.