• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
25.11.2017 - 2:51

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

TSG Pappenheim I - SSV Oberhochstatt II 5:0

Ein diesmal sehenswerter Sieg der TSG Pappenheim. Ertugrul Topcu Doppeltorschütze. Weiterhin 5 Punkte Vorsprung vor dem SV Alesheim II.

Aufstellung: Hüseyin Palta - Gabriel Kadar, Versidin Ljiko, Christopher van der Gang, Michael Rusam - Michael Koch, Michael Thomas, Arthur Batea (C), Ertugrul Topcu - Sinisa Stojanovic, Egzon Rraqi

(Arbnor Kololli, Bastian Hillitzer, Felix Kulenkamp)

 

Zuschauer: ca. 25

Schiedsrichter: Walter Steingärtner

 

In den Anfangsminuten lenkte der SSV-Schlussmann eine verunglückte Flanke von Michael Rusam an die Latte und einen Schuss von Arthur Batea an den Pfosten. Einen Einwurf von Michael Rusam legte Egzon Rraqi wieder nach außen ab, Rusam flankte punktgenau auf Sinisa Stojanovic, der nur noch den Kopf hinhalten musste zur 1:0 Führung. Nächste Szene: der souveräne Ertugrul Topcu erkämpfte sich selbst den Ball, tänzelte 3 Gegenspieler aus und schob den Ball flach in die Maschen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit flankte Rraqi kurz auf Topcu, der seinen zweiten Treffer per Kopf einnickte. Um den 16er-Kreis spielt Stojanovic eine tolle Kombination mit Christopher van der Gang und leitet das Leder zu Rraqi, der das Runde ins Eckige schoss. TSG-Keeper Hüseyin Palta gewann nun ein 1 gegen 1 und hielt das "zu Null" fest. Darauf kam van der Gang an eine Rraqi-Vorlage nicht mehr heran und "streifte" den Ball aus wenigen Metern am Tor vorbei. Stojanovic hämmerte dann aus 10 Metern über das Gehäuse.

Michael Rusam sorgte mit vielen Flanken immer für Gefahr, jedoch konnte keine Hereingabe verwertet werden. Versidin Ljiko stoppte einen Oberhochstatter Vorstoß mit einer überragenden Grätsche vorm TSG-16er.

Zuletzt der 5:0 Endstand: Bastian Hillitzer schlägt eine tolle Ecke, Youngster Michael "Kalle" Koch steigt hoch und netzt in bester "Uwe Seeler Manier" mit dem Hinteropf ein.

 

Fotos: Florent Krasniqi

Montag, 16. April 2012 15:52 Uhr | Alter: 6 Jahre | Dieser Artikel wurde 7392 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.