- Die Memoiren der Maria Marc, Frau des weltberühmten Malers des 'Blauen Reiters', schildert das Leben von Franz Marc aus der persönlichen Sicht seiner Frau. Freitag, den 3. Juni 2016 um 16:00 Uhr in der Teestube des K14 haus der Bürger, Klosterstraße 14 in 91788 Pappenheim. Eintritt 5,00 € und für Mitglieder 3,00 €. kaffee, Tee und Gebäck werden traditionell angeboten." />Newsdetails - Pappenheim.info
  • Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
28.3.2017 - 10:12

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Literaturkreis

Die Memoiren der Maria Marc, Frau des weltberühmten Malers des 'Blauen Reiters', schildert das Leben von Franz Marc aus der persönlichen Sicht seiner Frau. Freitag, den 3. Juni 2016 um 16:00 Uhr in der Teestube des K14 haus der Bürger, Klosterstraße 14 in 91788 Pappenheim. Eintritt 5,00 € und für Mitglieder 3,00 €. kaffee, Tee und Gebäck werden traditionell angeboten.

Einladungsflyer

 <Das Herz droht mir manchmal zu zerspringen>
Mein Leben mit Franz Marc

Sie war Wegbegleiterin und Ehefrau des bedeutenden Expressionisten Franz Marc, Maria Marc. Kaum mehr als ein einziges Jahrzehnt der engen Verbundenheit war dem Paar vergönnt.

Der Blaue-Reiter-Maler starb 1916 auf dem Schlachtfeld vor Verdun. Viel später auf die Zeit an seiner Seite zurückblickend, brachte Maria Marc ihre Erinnerungen – oft ungeschönt ehrlich – zu Papier. Jetzt werden sie erstmals veröffentlicht: ein eindrucksvolles Dokument von großer persönlicher und künstlerischer Kraft.

Brigitte Roßbeck

ist Historikerin und freie Journalistin. Sie schreibt seit vielen Jahren erfolgreiche Biographien, u.a. über Caroline Schlegel-Schelling und Marianne von Werefkin. Zuletzt erschien im Siedler Verlag ihre große Biographie über Franz Marc (2015). 

<Das Herz droht mir manchmal zu zerspringen ...> im Literaturkreis am Freitag, den 3. Juni 2016 um 16:00 Uhr im K14 Haus der Bürger. Die Organisation des Kreises liegt in den Händen von Mini Wurm, die Thematik bereitet und bespricht Dagmar Heiland.

Eintritt 5,00 € und für Mitglieder 3,00 €. Kaffee, Tee und Gebäck werden traditionell angeboten.

 

Einladungsflyer

Brigitte Rossbeck - Foto: privat

Buchcover-Siedler-Verlag

Franz Marc

Franz Marc-Gemälde: Blaues Pferd

Dagmar Heiland und Mini Wurm - von rechts

K14 Haus der Bürger-Klosterstr. 14 in Pappenheim

Einladungsflyer
Mittwoch, 18. Mai 2016 12:48 Uhr | Alter: 314 Tage | Dieser Artikel wurde 1673 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.