• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
26.3.2017 - 16:55

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Der Aufschwung geht weiter - 4:1 Sieg gegen TSG Ellingen II

Die TSG Pappenheim II bezwingt Titelfavoriten BV Bergen mit 2:1 und ist nun auf Tabellenplatz 2 mit den meisten Toren (21). Beide Pappenheimer Mannschaften haben nun 4 Siege und 1 Niederlage.

Egzon Rraqi und Frank Klimen erzielten je 1 Treffer

TSG I: Lukas Löffler - Gabriel Kadar, Daniel Botos, Versidin Ljiko (C), Michael Rusam - Michael Keller, Florian Keller, Christopher Seibold - Frank Klimen, Ertugrul Topcu, Egzon Rraqi

(Michael Thomas, Sinisa Stojanovic, Arthur Batea)

 

Schiedsrichter: Karl Abele

Zuschauer: ca. 45

 

Pappenheim bestimmte von der ersten Minute ab das Spielgeschehen. Die beste Möglichkeiten zu Beginn hatte Michael Keller, er zog aus dem Zentrum mit einem Schrägschuss ab, der an den linken Pfosten knallte. Im nächsten Zug brachte Michael Rusam über außen die Flanke auf Frank Klimen, dessen Kopfball jedoch nicht genug Wucht hatte. Dafür machte er es in der nächsten Szene besser: Klimen wurde von Kapitän Versidin Ljiko die Linie geschickt, Klimen zog in die Mitte und verwandelte mit einem Außenristschuss zum 1:0.

Die einzige Ellinger Torchance war ein gefährlicher Kopfball an die Latte kurz vor dem Halbzeitpfiff.

Die Halbzeit 2 schraubten die Hausherren das Ergebnis nach oben:

Arthur Batea steckte den Ball zu Egzon Rraqi durch, der rechts am Keeper vorbeiging und den Ball verwandelte.

Anschließend spielte Michael Rusam über rechts außen einen herrlichen Doppelpass mit Spielertrainer Michael Thomas, Rusam überlief seinen Gegenspieler, zog in den 16er und legte ab für Arthur Batea, der mit einem platzierten Flachschuss in die linke Ecke das 3:0 markierte.

Das 4:0 fiel nach einem Getümmel im Ellinger 16er, Michael Thomas ergatterte sich das Leder, spielte quer und Michael Keller zimmerte das Runde ins Eckige.

Die TSG Ellingen II erzielte fast zeitgleich mit dem Abpfiff den 4:1 Endstand: Baijramaj zog aus 20 Metern ab und der Ball schlug unhaltbar für TSG-Schlussmann Lukas Löffler im Torgamp ein.

 

TSG II: Hüseyin Palta - Bastian Hillitzer, Alexander Riedl, Felix Kulenkamp (C) - Ali Bozkurt, Tevfik Karaca, Alexander Thomas, Chistopher van der Gang - Heiko Hörauf, Aziz Karaca, Riza Armagan

(Maximilian Löffler, Sinisa Stojanovic)

Schiedsrichter: Uli Gutschera

Tore TSG: Heiko Hörauf, Aziz Karaca (2x Vorlage Stojanovic)

 

Fotos: Florent Krasniqi

Egzon Rraqi und Frank Klimen erzielten je 1 Treffer

Egzon Rraqi und Frank Klimen erzielten je 1 Treffer
Sonntag, 23. September 2012 23:47 Uhr | Alter: 5 Jahre | Dieser Artikel wurde 9574 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.