• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
17.1.2018 - 2:14

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

Kalender

22. Januar 2018
23. Januar 2018
10. Februar 2018
11. Februar 2018
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

TSG rutscht auf den letzten Platz - 1:4 gegen SG Auernheim

Wie schon gegen die SF Bieswang musste die TSG auf etliche verletzte Stammspieler und Leistungsträger verzichten (Veyis Geyik, Selvir Alic, Christopher Seibold, John Meister, Christopher van der Gang, Leutrim Bajraktari) und verlor mit 1:4 gegen Abstiegskonkurrent SG Auernheim/Möhren.

Dabei spielte die TSG nicht schlecht mit, vor allem im zweiten Durchgang boten den Rot-Grünen etliche Torchancen. Bei denen fehlt jedoch das Quäntchen Gluck, z.B. als Andrea Tropea am Pfosten scheiterte. Der SVA-Keeper parierte einige Chancen stark, ansonsten fehlte den Pappenheimern einfach etwas die Kaltschnäuzigkeit im Abschluss. Die TSG ist nun letzter, zum Glück mit einem Spiel weniger, nächste Woche muss gegen den FV Obereichstätt unbedingt ein Dreier her.

Das Spiel der TSG Pappenheim II fiel aus, da die SG Auernheim/Möhren ihre zweite Mannschaft komplett aus dem Spielbetrieb zurück gezogen hat.

Die TSG Pappenheim III besiegt den TFC Weißenburg in Ellingen mit 3:1 und rückt wieder auf Platz 3 der B-Klasse Mitte mit vor.

Fotos TSG Pappenheim I: Nikola Stojanovic, Armend Krasniqi

Montag, 31. Oktober 2016 07:25 Uhr | Alter: 1 Jahre | Dieser Artikel wurde 2218 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.