• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
26.3.2017 - 15:06

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Überzeugende Vorstellung!

Turnverein - Tischtennis

Bei den diesjährigen mittelfränkischen Bezirksmeisterschaften in Altdorf ging als einziger Vertreter des Kreises Weißenburg Michael Kreißl vom TV 1861 Pappenheim in seiner Leistungsklasse an den Start. 42 Teilnehmer spielten um den Titel „Mittelfränkischer Meister“.

Ohne Niederlage kämpfte sich Michael Kreißl in die Endrunde. Nach vier Siegen scheiterte er mit 2:3 gegen Sebastian Reiß ( SpVgg Neunkirchen-Speikern-Rollhofen) knapp am Einzug ins Halbfinale. Der erreichte 5. Platz in Mittelfranken zeigt ein weiteres Mal, dass sich der Tischtennisport im Turnverein Pappenheim auf einem guten Weg befindet!

Im Doppel gelang M. Kreißl mit seinem Partner Pawelkowicz (TSV 1895 Burgfarrnbach) der Sprung auf das das Siegertreppchen. Mit dem erreichten 3. Platz ging die Bronzemedaille nach Pappenheim!

Herren D Doppel
 1. Enhuber / Reiß (SpVgg Neunkirchen-Speikern-Rollhofen)
 2. Krimmer / Schön (SpVgg Erlangen)
 3. Wimmer / Kretzschmar (DJK Eintracht Süd Nürnberg / TSC Neuendettelsau)
 3. Pawelkowicz / Kreißl (TSV 1895 Burgfarrnbach / TV 1861 Pappenheim)

Herren D Einzel
 1. Baade, Stefan (DJK Schwabach)
 2. Mankus, Dominic (SpVgg Mögeldorf 2000)
 3. Schirrle, Cedric (TV Lauf)
 3. Reiß, Sebastian (SpVgg Neunkirchen-Speikern-Rollhofen)

  5. Kreißl, Michael (TV 1861 Pappenheim)


Sonntag, 28. Oktober 2012 00:04 Uhr | Alter: 4 Jahre | Dieser Artikel wurde 6343 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.