• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
24.8.2017 - 4:54

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Konzert in der Ausstellung "Zwiegespräch" im Museum a.S.

Konzert in der Ausstellung: Noch bis zum 3. November zeigt der Kunst- und Kulturverein Pappenheim e.V. im Museum an der Stadtmühle eine Ausstellung mit dem Titel „Zwiegespräch“; in der Arbeiten von Andrea Viebach und Beatrix Eitel zu sehen sind. (Öffnungszeiten: Samstag, Sonn- und Feiertag 14.00 – 17.00 Uhr. An den Samstagen ist stets eine der beiden Künstlerinnen anwesend.)

Am Samstag 26.10. findet in der Ausstellung ein musikalisches Zwiegespräch statt, das zwei Ingolstädter Musiker bestreiten: Sonja Pieldner (Querflöte) und Gunther Dietz (Gitarre). Freunde der klassischen Musik sollten sich dieses musikalische Ereignis nicht entgehen lassen.

Auf dem Programm stehen Kompositionen von Eduardo Sainz de la Maza, Bach, Ibert, Poulenc, Satie und Piazzolla.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Sonja Pieldner besucht die 12. Jahrgangsstufe des Gnadenthal-Gymnasiums Ingolstadt mit Hauptfach Musik (Querflöte). Gunther Dietz ist hauptberuflich Hochschullehrer für Deutsch als Fremdsprache. Als Schüler des Münchner Gitarristen Walter Abt und als Mitglied des Münchener Gitarrenorchesters hat er in den 1990er Jahren Bühnen- und Ensembleerfahrung gesammelt. Seitdem musiziert er in unterschiedlichen Konstellationen und bewegt sich dabei stilistisch zwischen klassischer Gitarrenmusik und den Ausdrucksformen des Jazz.

            Foto: A. Viebach

Dienstag, 22. Oktober 2013 11:37 Uhr | Alter: 4 Jahre | Dieser Artikel wurde 5478 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.