• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
27.6.2017 - 20:54

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Mit dem Motorrad durch Australien

Andreas Enderlein und Lorenz Karl berichten von ihrer abenteuerlichen Fahrt und ihren Erlebnissen durch den wildesten Kontinent unserer Erde. Am Freitag, 14. März 2014 um 19:00 Uhr im Haus der Bürger, Klosterstraße 14 in 91788 Pappenheim. Eintritt ist frei - Spenden werden gerne angenommen.

Andreas Enderlein mit seinem BMW-Motorrad

Mit dem Motorrad durch Australien

Quer durch Australien begaben sich im September 2010 die beiden Kraftfahrzeug-Mechaniker Andreas Enderlein aus Burg bei Ettenstatt und Lorenz Karl aus Melbourne. Beide kennen sich seit ihrer Ausbildung zum KFZ-Mechaniker, doch arbeiten sie auf verschiedenen Kontinenten.

Auf der sechswöchigen Tour waren sie vier Wochen lang mit dem Motorrad unterwegs und hielten ihre aufregenden Eindrücke per Helmkamera, Foto und Video fest.

Ihre 15000 km lange Tour begannen sie in Melbourne, der Hauptstadt des Bundesstaates Victoria. Über Adelaide führte sie der Weg auf dem Stuart Highway nach Norden bis Darwin. Dabei statteten sie auch dem berühmten Ayers Rock einen Besuch ab. Weiter ging es teils auf Schotterpisten zum Cape York an der Nordostspitze Australiens. Entlang der Ostküste fuhren die beiden über Fraser Island, Brisbane und Sydney zurück zu ihrem Ausgangspunkt Melbourne.

Übernachtet wurde in der Regel im Zelt, selten Hotels, aber auch einmal in einer Polizeistation.

Über diese erlebnisreiche Tour durch den noch weitgehendst wilden australischen Kontinent berichtet Andreas Enderlein in einem Videovortrag -

am Freitag, 14. März 2014 um 19:00 Uhr im K14-Haus der Bürger in 91788 Pappenheim.

Eintritt ist frei - Spenden werden aber gerne angenommen.

Text und Bilder: Andreas Enderlein und Lorenz Karl

Andreas Enderlein mit seinem BMW-Motorrad

Vor dem Ayers-Rock

Einladungsplakat

Andreas Enderlein mit seinem BMW-Motorrad
Mittwoch, 26. Februar 2014 19:26 Uhr | Alter: 3 Jahre | Dieser Artikel wurde 5208 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.