• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
24.8.2017 - 3:19

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Erneut 0:2 Rückstand aufgeholt - 2:2 gegen DJK Dollnstein

Wie auch schon in den letzten Spielen rennt die TSG einem Rückstand hinterher, legte dann erst den Schalter um und erkämpfte sich noch ein 2:2. Christopher van der Gang war der Mann des Tages, er hat sich in jedes Duell reingeworfen und jeden Ball im Mittelfeld abgeräumt.

Unsere zweite Herrenmannschaft gewann nach starker Leistung verdient mit 4:3

TSG: Hüseyin Palta - Christopher Seibold (C), Daniel Botos, Michael Rusam - Michael Thomas, Michael Koch, Michael Keller, Christopher van der Gang, Peter Jahne - Ertugrul Topcu, Sinisa Stojanovic

(Daniel Manger, Versidin Ljiko, Tim Meister)

 

Zuschauer: ca. 70

Schiedsrichter: Werner Kapp

 

Pappenheim war die erste Halbzeit noch etwas verschlafen mit vielen Fehlpässen, hatte aber eine hervorragende Chance durch Sinisa Stojanovic und Peter Jahne, sie drangen mit schönen Doppelpässen in der 16er durch, zogen aber einfach nicht ab (20.). Des Weiteren scheiterte Ertugrul Topcu am Schlußmann mit einem schönen Fernschuss (21.) und ein Freistoß von Spielertrainer Michael Thomas ging einen Hauch über die Latte (30.). Dollnstein markierte in der 32. Spielminute das 1:0, eine flache Hereingabe von Außen nutzte ein Stürmer in die kurze Ecke.

Nach dem Seitenwechsel donnerte ein Wumme von Michael Keller aus 25 Metern voll auf die Latte (50.), nur wenige Minute später erhöhten die Gäste mit einem Flachschuss aus 20 Metern auf 2:0 (54.). Erst dann machte es wieder "Klick" bei der TSG. In der 61. Minute spielte Versidin Ljiko schön ins Zentrum zum starken Christopher van der Gang, doch sein Schuss ging rechts am Tor vorbei. Michael Thomas' scharfen Flachschuss aus 18 Metern fischte der überragende DJK-Torhüter aus der Ecke (70.) und einen weiteren Hochkaräter von Topcu aus 10 Metern, einen platzierten Schrägschuss in die kurze Ecke, parierte der Schlußmann erneut mit einer unglaublichen Glanzparade (72.). Weiter nur noch die TSG, Dollnstein kam nicht mehr hinten raus. Eine hervorragende Freistoß-Flanke von Michael Keller erwischte Michael Rusam nicht richtig und sein Kopfball ging rechts am Tor vorbei (74.). In der nächsten Szene tankten sich Thomas und Rusam mit einer Kombination durch das Mittelfeld, Keller bekam den Ball und zirkelte von rechts die Flanke in den 16er, wo Daniel Manger für Topcu vorlag und Topcu, technisch stark, den Ball in die linke Ecke einschoss (76.). Nicht einmal 10 Minuten später: erneut Michael Keller mit einer tollen Flanke, Topcu diesmal als Vorlagengeber per Kopfverlängerung, und dann ist es wieder der abgeklärte Stojanovic, der zum umjubelten 2:2 einnetzte.

 

TSG II: Sascha Pfisterer - Lukas Löffler (C), Lukas Stephan, Felix Kulenkamp - Alexander Thomas, Roberto Luisi, Mario Ragusa, Jacomo Päckert, Selcuk Gökay - Heiko Hörauf, Ali Bozkurt

(Marco Rusam, Mesut Ugur, Tevfik Karaca)

Schiedsrichter: Franz Wittmann

Tore TSG: Ali Bozkurt, Marco Rusam (siehe Bilder), Jacomo Päckert, Heiko Hörauf (siehe Bilder)

 

Fotos: Aydin Hammudioglu, Florent Krasniqi

Unsere zweite Herrenmannschaft gewann nach starker Leistung verdient mit 4:3

Unsere zweite Herrenmannschaft gewann nach starker Leistung verdient mit 4:3
Dienstag, 17. September 2013 11:12 Uhr | Alter: 4 Jahre | Dieser Artikel wurde 6184 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.