• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Aktuelles > Nachrichten > 
30.3.2017 - 16:29

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

"Tanz der Fossilien"-Lesung für die ganze Familie

Die Autorin Aideen Jakob-Halliger, Sozialpädagogin aus Heidenheim an der Brenz liest aus ihrem Buch: 'Tanz der Fossilien-Eine magische Nacht in Pappenheim'. Eine Familienveranstaltung für Jung und Alt, für Klein und Groß ...lassen Sie sich einfach verzaubern. Samstag, den 29.03.2014 um 15:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr im K14 Haus der Bürger, Klosterstraße 14 in 91788 Pappenheim. Eintritt ist frei - Spenden werden gerne angenommen. Im Anschluss bastelt und malt die Autorin noch mit Klein und Groß!

Aideen Jakob-Halliger inmitten ihrer kleinen Zuhörer

„Tanz der Fossilien – eine magische Nacht in Pappenheim“

Jedes Jahr, an der magischen Nacht der Sommersonnwende erwachen die Fossilien in und um Pappenheim zum Leben. Zeitgleich wandert Mr. Marder aus seinem Heimatdorf Göhren aus um neue Freunde zu suchen und trifft auf die Fossilien. Die ungleiche Gruppe macht sich auf den Weg, Pappenheim und deren Geschichte zu erkunden und so tanzen sie gemeinsam durch die magische Nacht der Sommersonnwende und die Pappenheimer Geschichte.

Auf ihrer Erkundung der Stadt erfahren sie außerdem die Bedeutung von Freundschaft und wie schön es ist, dass alle ein bisschen anders sind....

Nach „Mira Maus – Abenteuer unterm Hellenstein“ in Heidenheim, „Fred Fledermaus und sein Anders-Tag“ als Gerstetter Kinderbuch wurde 2010 „Die Prüfung – im Lonetal der Steinzeit“ als Buch für den Landkreis Heidenheim veröffentlicht. „Tanz der Fossilien – eine magische Nacht in Pappenheim“ ist das vierte regionale Kinderbuch der Autorin Aideen Jakob-Halliger.

Jakob-Halligers Eltern wohnen in Göhren und gemeinsam kam die Idee auf, ebenfalls ein Buch für Pappenheim zu entwerfen. Mit dem großen Vorkommen an wichtigen Fossilienfunden lag es natürlich nahe, diese in eine Kindergeschichte einzubinden und so entstand die Idee zu "Tanz der Fossilien".

Das Konzept der regionalen Bücher wurde seit "Mira Maus" kontinuierlich ausgebaut.

Bei "Tanz der Fossilien" finden sich neben Karten der Umgebung auch Erläuterungen zu den Pappenheimer Gebäuden und Persönlichkeiten, zusammengestellt von den Stadtarchivaren von Pappenheim. Auch Fossilien und eine erdgeschichtliche Zeittafel sind im Anhang zu finden.

Mit "Fred Fledermaus" hat Jakob-Halliger denn auch angefangen die Bilder zum Text selber zu malen. Um Kinder weiterhin mit einzubinden, geht sie nun jeweils vor Ort in die Grundschule, liest und malt mit der Kindern und bildet die Bilder ebenfalls im Anhang des Buches ab.

Informationen auch unter www.aideen.de/books.    IBAN: 3920433 23 8

Eine Lesung für die ganze Familie. Am Samstag, den 29. März 2014 um 15:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr im K14 Haus der Bürger in der Klosterstraße 14 in 91788 Pappenheim.

Der Eintritt ist frei - Spenden werden jedoch gerne angenommen.

Im Anschluss an die Lesung malt und bastelt die Autorin noch mit Groß und Klein.

Aideen Jakob-Halliger inmitten ihrer kleinen Zuhörer

"Tanz der Fossilien-eine magische Nacht in Pappenheim" - Buchtitel und -Rückseite

Ein TV-Team vom SWR begleitete Aideen Jakob bei ihren Lesungen

Die Hauptakteure des spannenden Buches - Fossilien aus Pappenheim

Veranstaltungsflyer des KuKeV

K14 Haus der Bürger-hier findet die Lesung statt

Aideen Jakob-Halliger inmitten ihrer kleinen Zuhörer
Dienstag, 25. März 2014 11:26 Uhr | Alter: 3 Jahre | Dieser Artikel wurde 5400 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.