• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: 
18.9.2018 - 23:53

Kalender

20. September 2018
20. September 2018 - 22. Dezember 2018
22. September 2018
23. September 2018
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Große Feuerwehrübung im Haus Altmühltal

Am Samstag, 15.09.12 um Punkt 14:00 Uhr wurde Alarm ausgelöst. Feuer im Haus Altmühltal.

Aber glücklicherweise kein Ernstfall, sondern Teil einer großangelegten Feuerwehrübung. Im Rahmen der Brandschutzwoche hatte Kreisbrandmeister und 1. Kommandant der FFW Pappenheim Schober das Haus für eine der Übungen ausgewählt, da die Größe, die teils schwierige Zufahrt und auch die Evakuierung der knapp 100 Personen eine große Herausforderung darstellen. An der Übung nahmen 14 Feuerwehren mit insgesamt 175 Einsatzkräften teil. Die von Schober gestellten Aufgaben lösten die Feuerwehrleute mit Bravour, wie sowohl der Kommandant selbst als auch der Kreisbrandinspektor Seibold in der Nachbesprechung feststellten.  Bürgermeister Sinn und Friedrich Weickmann, der stellvertretende Leiter der Einrichtung, lobten im Anschluss die Feuerwehrleute für ihr Engagement und dankten ihnen für ihren tatkräftigen Einsatz. Nach der Abschlussbesprechung bot sich noch die Gelegenheit bei einem Getränk und einem kleinen Imbiss über den Ablauf der Übung zu sprechen, engere Kontakte zu den anderen Feuerwehren zu knüpfen oder einfach so ins Gespräch zu kommen.  

Freitag, 21. September 2012 14:40 Uhr | Alter: 6 Jahre | Dieser Artikel wurde 9806 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.