• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Vereine > Aktuelles > 
15.8.2020 - 0:15

Kalender

15. August 2020
22. August 2020
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

DRAUßENKUNST oder FINNLAND-RAUPE

Kunstprojekte der Behindertenarbeit im K14 in Pappenheim

Förderverein für Kunst und Kultur

Die Eröffnung der von  der Regens-Wagner-Stiftung und der Diakonie Rummelsberg gemeinsam organisierten Ausstellung ihres inklusiven Kunstobjekts in der Altmühlregion musste leider Corona-bedingt Mitte März ausfallen. Ab 7. Juni ist es nun doch möglich geworden, diese beeindruckenden Bilder, gestaltet von Menschen mit Behinderung, im K14 zu bestaunen. Lisa Strixner von der Offenen Behindertenarbeit der Rummelsberger Diakonie in Pappenheim und der Kunsttherapeut Peter Webert von Regens Wagner in Absberg freuen sich, dass deren Arbeiten nun endlich an die Öffentlichkeit treten können. Da schon früher solche Workshops im großen Park rund um das Haus Altmühltal in Pappenheim, alternativ im Walderlebniszentrum Schernfeld oder im Müßighof bei Absberg stattfanden, wurde der Titel „Draußen-Kunst“ für dieses Kunstprojekt gewählt. Der Untertitel  „Finnland-Raupe“ ist ein passender Phantasiename eines Beteiligten zu seinem dabei entstandenem Bild.
Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich von den Farben und Formen, der Lebendigkeit, der technischen Vielfalt und der Verschiedenheit der Themen berühren zu lassen. Da im K14 derzeit keine weiteren Veranstaltungen stattfinden, können die rund 30 Gemälde, Drucke, Fotos und Skulpturen im Haus der Bürger K 14 immer an den Sonntagen von 14 bis 17 Uhr bis einschließlich 27. September 2020 besichtigt werden. Falls ein anderer Termin gewünscht wird, bitte an Lisa Strixner unter 0151 59224025 wenden.

K14, Klosterstraße 14, 91788 Pappenheim.
Eintritt frei.
Freiwillige Spenden sind herzlich willkommen.  


Der Besuch der Ausstellung unterliegt natürlich den derzeitig geltenden Hygienevorschriften.

Mittwoch, 27. Mai 2020 09:08 Uhr | Alter: 80 Tage | Dieser Artikel wurde 4964 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.