• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Vereine > Kunst- und Kulturverein > Aktuelles > 
13.12.2018 - 23:38

Geschichten um die Klosterstraße in Pappenheim

Erzählnachmittag

Förderverein für Kunst und Kultur

 

 An diesem Sonntagnachmittag erzählen in geselliger Kaffeerunde jetzige und frühere Anwohner der Klosterstraße in Pappenheim vom Leben in dieser ehemals belebten Straße. Die Klosterstraße ist nicht irgendeine Straße in Pappenheim, sondern ist dicht gespickt mit älteren und wichtigen Gebäuden und war früher stark bevölkert. Sie führt vom Marktplatz mit dem Rathaus und dem Klenze-Schloss am Büchele-Haus und am Augustiner-Kloster vorbei hoch zum Oberen Tor. Stadtarchivar Hans Navratil bereichert die Erzählungen mit seinem großen historischen Wissen um die Gebäude und Bewohner, wie sie nur noch in den Akten erlebbar sind. 

Sonntag 9. Dezember 2018, 15 Uhr 

Haus der Bürger K14, Klosterstraße 14, Pappenheim 

Eintritt frei 

Spenden sind herzlich willkommen 

Montag, 03. Dezember 2018 09:51 Uhr | Alter: 11 Tage | Dieser Artikel wurde 601 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.