• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Vereine > Kunst- und Kulturverein > Aktuelles > 
29.10.2020 - 21:24

Frühschoppen mit Musik "Old Mill River Band"

Dixieland und Oldtime-Jazz am Ufer der Altmühl

Old Mill River Band

Förderverein für Kunst und Kultur

Am kommenden Sonntag wird die Musik der allseits beliebten OLD MILL RIVER BAND direkt am Ufer ihres Namensgebers - der Altmühl - erklingen. Die fünf Musiker Katharina Reichert (Vocal), Simone Obermeier (Piano), Claudia Pößnecker (Banjo), Erich Bittner (Trompete) Jürgen Geißlinger (Saxofon) spielen ihre eigenwilligen Arrangements virtuos, mit einem Hauch Zirkusmusik unterlegt. Das Tempo ihrer Dixielandmusik kann atemberaubend sein und lässt das Publikum kaum ruhig sitzen. Sie haben sich daneben vor allem dem Oldtime-Jazz verschrieben mit den alten beliebten Kompositionen, von der Old Mill Band immer wieder neu interpretiert. Natürlich gibt es bei der Old Mill River Band keine Verstärker ̶ nur für das elektrische Klavier, denn ein Konzertflügel auf der offenen Remise wäre dann doch nicht das Richtige. Freuen Sie sich auf einen schwungvollen musikalischen Auftakt des Spätsommertags. In Anbetracht der Umstände werden nur Getränke angeboten. Die Gäste können aber gerne ihre Brotzeit selber mitbringen und sich dann mit einem erfrischenden Schluck auf der Remise versorgen.

Sonntag, 13. September 2020, 11 bis 13 Uhr K14, Klosterstraße 14 in Pappenheim auf der Remise an der Altmühl. Eintritt frei, für erfrischende Getränke ist gesorgt. Die geltenden Hygieneregeln sind zu beachten. Spenden für die Arbeit des Kunst- und Kulturvereins sind herzlich willkommen.

Old Mill River Band
Dienstag, 08. September 2020 00:51 Uhr | Alter: 52 Tage | Dieser Artikel wurde 1331 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.