• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Vereine > Kunst- und Kulturverein > Aktuelles > 
22.6.2024 - 8:21

„Ihr lest keine Lyrik? Seid ihr wahnsinnig?“

Der Literaturkreis beim Kunst- und Kulturverein Pappenheim trifft sich wieder

Förderverein für Kunst und Kultur

Das Zitat von Maria Grazzetti benennt überspitzt die Notwendigkeit, sich mit Lyrik auseinanderzusetzen. Gedichte sind stets Zeitgeist in verdichteter Form. Der Literaturkreis des Kunst- und Kulturvereins Pappenheim hinterfragt am kommenden Freitag anhand eines zeitgenössischen Textes :
- Wie moderne Lyrik „gemacht“ wird (Stilmittel);
- Wie sie auf uns wirkt (Rezeption);
- Wie sie unser Realitätsbewusstsein aufnimmt und widerspiegelt.
Alle Teilnehmer sollten einen Stift oder Kugelschreiber mitbringen – keine Sorge, wir werden nicht dichten.
Der rege Literaturaustausch findet immer am ersten Freitag im Monat am Nachmittag um 16 Uhr im Haus der Bürger K14, Klosterstraße 14 in Pappenheim statt. Der nächste Termin des Literaturkreises mit der oben angekündigten Lyrikbetrachtung ist am 1. März 2024 von 16 bis 18 Uhr unter der Leitung von Inge Bedal. Wie immer beträgt der – freiwillige – Unkostenbeitrag für Mitglieder 3 Euro, für Gäste 5 Euro.

Montag, 26. Februar 2024 11:25 Uhr | Alter: 117 Tage | Dieser Artikel wurde 5366 mal gelesen


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu diesem Artikel zu schreiben.