• Deutsch
  • English
  • Francais
  • Nederlands
  • русский
  • tiếng Việt
Sie sind hier: Geschichte > Bauwerke nach Orten > Göhren > Brunnenstube > 
24.4.2017 - 13:13

Mein Pappenheim.info

Erweitert
Registrieren

Mitmachen bei Pappenheim.info!

Präsentieren Sie Ihren Verein, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen bei Pappenheim.info und zeigen Sie anderen „Ihr Pappenheim“!
[mehr...]

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • RSS
  • E-Mail

Brunnenstube

Brunnenstube
Brunnenstube

Brunnenstube, tonnengewölbt, bez. 1706 (?), in der Nähe römischer Baureste; ca. 1750 m östlich Göhren, Flur „Auf dem Steinbrunnen".
In der Nähe der aus Richtung Göhren kommenden Römerstraße gab es im oberen Bereich des an das Rudertstal anschließenden Steinbrunnentals eine römische Siedlung, so dass von einer Anlage des Brunnens bereits in dieser Zeit ausgegangen werden kann.

Schild "Stein-Brunnen"
Schild "Stein-Brunnen"

Während die seit Jahrhunderten leerstehendenReste der Siedlung jedoch im frühen 18. Jahrhundertvon den Pappenheimern zur Anlage von Chausseen verwendetwurden, erfuhr der alte Römerbrunnen nahezu gleichzeitigeine bauliche Neugestaltung. In ähnlicher Form findensich weitere Brunnenstuben südlich der Römerstraße beiBieswang und in der Nähe von Langenaltheim.


Quelle: Denkmalschutz 2000

Inschrift
Inschrift
Innenansicht
Innenansicht
Steinbrunnen
Steinbrunnen

Adresse

Brunnenstube
Östlich von Göhren
91788 Pappenheim

Nach oben

Quellennachweis

Bildnachweis: Tobias Kreißl (Brunnenstube, Schild "Stein-Brunnen", Inschrift, Innenansicht, Steinbrunnen)
Literaturnachweis:
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege